Steuern zurück bekommen bei Heirat

9 Antworten

ob es die ganzen sein werden, liegt an der höhe des einkommmens. aber ehepaare werden nach der günstigeren splittingtabelle versteuert statt nach der grundtabelle für alleinstehende. und das fürs ganze jahr. da wird auf jeden fall was erstattet werden.

wenn du 3 Monate arbeitslos bist, dann zahlst du eh kaum steuern. Da bringt dir dann auch eine Heirat keinen Steuervoreil. Heiraten sollte man dann wenn man es will und nicht aus steuerlichen Gründen. Aber es ist sicher ganz gut wenn man genug Geld für eine Hochzeit hat

Wenn Ihr definitiv heiraten wollt, also nicht nur wegen der Steuer lohnt es sich auf jeden Fall!Die sofortigen Steuerabzüge auf der Lohnsteuerkarte werden ja auf die erwarteten Beträge für das ganze Jahr, also zwölf Monate berechnet. Von daher ergiebt sich für Euch durch die Zusammenveranlagung und Deine bisher abgeführten Steuern eine recht ordentliche Erstattung, die um einiges höher ausfällt als bei einer getrennten Veranlagung. Die kompletten € 6.625,-- wirst Du aber eher nicht wieder sehen. In wie weit sich der Steuervorteil tatsächlich auswirkt, können Dir die Experten vom Lohnsteuerhilfeverein sagen. Dort zahlst Du nur einen geringen Jahresbeitrag (der zu dem auch noch steuerlich absetzbar ist )und die Damen und Herren erstellen Dir dafür Deine Einkommensteuererklärung!

Ebay Verkäufe und Steuern?

Hallo,

Wann muss ich als Verkäufer auf Ebay Steuern ans Finanzamt bezahlen?

Welche Steuern sind zu bezahlen? (Einkommen, Umsatz und Gewerbesteuer vermute ich)

So wie ich das verstehe, wenn ich als Händler auftrete und z.b. Waren kaufe und teurer wiederverkaufe, aber auch bei Spekulationsgeschäften unter einem Jahr und über 600 Euro Gewinn.

Wie ist das in dem Fall, dass ich nur einen Minjob habe, 400 Euro pro Monat, also pro Jahr 4800 Euro. Zusätzlich verkaufe ich in diesem Jahr auf Ebay für 4000 Euro Waren (Umsatz). Mein Gewinn bei Ebay beläuft sich jedoch nur auf 2000 Euro. D.h. 8800 Euro Umsatz im Jahr, dann bin ich noch unter den Grenzen für Steuern, muss also keine Steuern bezahlen, ja? Nein?

Lieben Gruß gmat2016

...zur Frage

Muss ich vom Arbeitslosengeld Steuern bezahlen?

Hallo! Habe da mal ne Frage. Nächstes Jahr bin ich evtl arbeitslos wenn ich bis zum 01.01.2011 nix Neues finde. Muss ich von dem bisschen Arbeitslosengeld was man sowieso schon bekommt auch noch Steuern bezahlen?? Ich heirate nächste Woche und dann komme ich ja auch in eine neue Steuerklasse, wahrscheinlich gehe ich in 5, und da werden dann ja sowieso so viele Steuern abgezogen. Mein Arbeitslosengeld würde nach jetztigem Stand 750€ betragen. Bleibt es auch in Steuerklasse 5 dabei, oder werde ich weniger haben?? Ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Gibt es eine nachträgliche Steuerrückzahlung wenn man heiratet?

Hallo, ich habe mit meiner Freundin ein Kind, wir sind unverheiratet. Wenn ich jetzt zu arbeiten anfange bin ich in der Steuerklasse I als ledige Person und habe viele Abzüge. Wenn wir heiraten bin ich in der besseren Steuerklasse III. Was passiert wenn man wärhend des Beschäftigungsverhätnis heiratet, kann man die Steuern der vergangenen Monate irgendwie zurückbekommen?

...zur Frage

Plötzlich arbeitslos/Heirat

Hallo, wir heiraten in 4 Wochen standesamtlich und von meinem Freund die Firma hat gerade Insolvenz angemeldet. Es sind alle in der Verwaltung kekündigt worden. Jetzt ist er arbeitslos. Hat sich bereits arbeitslos gemeldet und muß jetzt so schnell wie möglich eine Stelle finden. Wie sieht es mit der Steuerklasse aus nach Heirat und Arbeitslosengeld?

...zur Frage

Heirat trotz Elternzeit und Arbeitslosigkeit?

Hallo!

Wir wollen eigentlich noch dieses Jahr heiraten...aber wir haben nun eine etwas andere Situation...ich bin jetzt in Elternzeit und mein Lieber ist seid August unerwartet arbeitslos geworden. Nun habe ich Angst, dass wir aufgrund von Arbeitslosengeld und Mutterschafts- bzw. Elterngeld bei der nächsten Steuererklärung eine satte Nachzahlung erwarten dürfen... Sollten wir mit der Heirat warten (aus steuerlichen Aspekten)? Was erwartet uns in Bezug auf die Steuer? Achso wir haben so ziemlich die gleichen Einkünfte aktuell - vorher habe ich mehr verdient...wir sind beide in Klasse 1, ich habe noch den Kinderfaktor 0,5.

Sollten wir mit der Heirat warten (aus steuerlichen Aspekten)? Was erwartet uns in Bezug auf die Steuer?

Danke Chef die Hilfe!

...zur Frage

Heiraten wegen Steuern?

Stellt euch vor, ein Paar liebt sich, würde aber nur wegen Liebe nicht Heiraten wollen. Sieht aber den Vorteil bei den Steuern da ein Partner sehr viel mehr verdient als der andere. Eine Heirat würde sich darum sehr sehr lohnen. Würdet ihr das tun? Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?