Steuern zurück bei Job über 450€?

6 Antworten

Die werden keine Steuern abgezogen die man erstatten lassen könnte, es sei denn dein Job liefe aus welchem behinderten Grund auch immer über Steuerklasse VI.

Wer überzahlte Lohnsteuer zurück haben will muss eine Einkommensteuererklärung abgeben.

WEnn du in der Gleitzone über einen bestimmten Betrag bekommst, zahlst du steuern. diese kannst du dir am Ende des Jahres durch die Lohnsteuerrückerstattung zurück holen. Das muss du aber beantragen. Dafür gibt es Formulare

ein Schüler, der das Gymnasium besucht, dürfte Steuerklasse 1 haben.

und in einem Job in der Gleitzone entsteht keine Steuer.

also welche Steuer zurückfordern?

0

Kranken-, Renten- und Pflegeversicherung sind keine Steuern.

Diese Sozialversicherungsbeiträge zahlt jeder Arbeitnehmer, der keinen Miniob ausübt.

Und keine Steuern kann man auch nicht erstattet bekommen.

Was möchtest Du wissen?