Steuern und Versicherungen bei Arbeit von zu Hause?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe gelesen, dass ich mir bei diesem Gehalt eine
Privatversicherung zulegen muss und ich bin sehr unsicher über die
anfallenden Steuern.

Wo hast du denn den Müll gelesen? Wie alt bist du, wie bist du aktuell vesichert und welchen Umsatz und Gewinn erwartest du?

Um welche Punkte genau muss ich mich kümmern?

Um alle. Selbständig heißt sich selbst und ständig um alles zu kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt ein Gewerbe anmelden, soweit es keine Freiberufliche Tätigkeit ist und du darfst auch nicht für nur einen Auftraggeber arbeiten, das wäre Scheinselbstständigkeit. Gehalt bekommst du keines, und Stundenlohn gibts bei Selbstständigkeit eigentlich auch nicht. Und wenn du selbstständig bist, mußt du dich auch selbst krankenversichern.

Um was für einen Job handelt es sich, klingt ziemlich dubios.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hopidopi
20.03.2016, 17:30

Es handelt sich um etwas bei Google. Ich weiß nicht wie viel ich sagen darf aber im dem Job geht es um Qualitätsprüfung von Online-Werbung.

0
Kommentar von kevin1905
20.03.2016, 18:48

und du darfst auch nicht für nur einen Auftraggeber arbeiten, das wäre Scheinselbstständigkeit

Dann wäre ja jeder Handelsvertreter ziemlich am Po.

Selbständige mit einem Auftraggeber sind nicht zwingend scheinselbständig, es gibt da noch mehr Kriterien anhand derer die DRV das fest macht (Formulare V023 und ggf. V050).

0

Das ganze hat für mich einen negativen Beigeschmack. Wie sicher ist denn das ? Das solltest du schon wissen, bevor du die Bürokratie bei den Ämtern startest. Google mal im Internet nach dem Anbieter, oft gibt es schon verwerbare Hinweise. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Werbebanner erstellen die Werbetreibenden auf Wunsch selbst. Ansonsten, was soll da auf Qualität überprüft werden? Musst du die Werbebanner anklicken? Dann ist es klar, das ist laut Google-Richtlinien untersagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hopidopi
20.03.2016, 18:32

Ich mach mir um die Legitimität weniger Sorgen. Ich frage eher nach der Vorgehensweise, wenn ich dann als Selbstständiger arbeite.

0

Bei der Kombination wird das hundertpro irgendwas illegales sein. Was musst du da genau machen? Geld und/ oder Pakete weiterleiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hopidopi
20.03.2016, 18:00

Garnichts in der Art. Google Werbung nach Qualität prüfen.

0

Was möchtest Du wissen?