Steuern und Rentenbeiträge als Honorarkraft

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt auf die Tätigkeit an...Freiberufler holen sich die Steuernr. vom FA, Gewerbetreibende melden ihr Gewerbe beim Gewerbeamt an und bekommen automatisch die Steuernr. vom FA. Abgaben an die Krankenkasse, ggf. Berufshaftplicht und Rentenbeiträge, je nach Beruf eben. Und Steuererklärung nicht vergessen!

Maya1998 19.04.2009, 17:29

Hmmm, wobei du ja Student bist...Ich glaube, ihr habt spezielle Regelungen...

0

Ich weiß leider auch nicht, wie das genau aussehen wird. Ich bin für die Betreuung einzelner Erziehungsstellen zuständig, also halte den telefonischen Kontakt und fahre sie besuchen um mit den Betreuern und den Jugendlichen zu sprechen. Hier und da regel ich dann noch was mit den zuständigen Jugendämtern. Das ist doch kein eigenes Gewerbe, oder?!

Maya1998 19.04.2009, 17:37

Pfffff...Hat deine "Anstellung" denn keinen Namen? Als was läufst du bei denen? Was steht im Honorarvertrag? Irgendeine Bezeichnung muss deine Tätigkeit ja haben...Das Finanzamt nach deiner Einstufung zu fragen ist auch nicht sinnig, das habe ich schon hinter mir.Die haben von Tuten und Blasen (hoffentlich nur in DIESEM Sinne;O)) nämlich keine Ahnung...

0
Norlicht 19.04.2009, 17:44
@Maya1998

Den Honorarvertrag werde ich erst am Mittwoch zu Gesicht kriegen... Bin dann "Assistentin der Pädagogischen Leitung" oder so.

0
Maya1998 19.04.2009, 17:51
@Norlicht

Puh, keine Ahnung. Viell.rufst du tatsächlich mal beim FA an und erkundigst dich, wie sie dich einstufen würden, denn prinzipiell ist das deren Pflicht zu entscheiden, ob Freiberuf oder nicht. Ob sie dir letztlich helfen können, wirst du sehen, ruf einfach morgen gleich an. Ich wünsche dir schonmal viel Spaß mit "Oh, da muss ich sie mit Fr.XYZ verbinden..." "Wie?Ich soll das wissen? Ääähm, ich verbinde sie mal weiter!"..."Hallo?Ja? Nein, dafür ist der-und-der zuständig..." So war's jedenfalls bei mir. Aber viell. gibt's ja bei euch auch kompetente FA-Mitarbeiter:O))

0
Norlicht 19.04.2009, 17:55
@Maya1998

Okay, dann werde ich dort wohl mal mein Glück versuchen. ;-)

Vielen Dank.

0

Frag doch mal bei Deinem zuständigen ASTA, die sollten Dich in der Richtung beraten können.

Was möchtest Du wissen?