Steuern über 450€?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

für den 450,- Euro Job den Deine Schwester hat, zahlt der Arbeitgeber pauschal mit 30,99 % alle Abgaben.

Ausserdem beginnen Steuern erst bei mehr als dem doppelten Betrag. Für Eure Euros von Youtube wird man sich erst interessieren, wenn es mehr als 8.600,- pro Jahr werden.

Beim Finanzamt einen "Fragebogen zur steuerlichen Erfassung" geben lassen.

Ausfüllen und Nachweise ausdrucken.

Und ab zum Berater der klärt das dann mit dir ab. dauert nicht mal nen Tag für alles. vllt. nen Vormittag

Denk dran beste Antwort und so xD Ich hab gerade heute das selbe gemacht. Ist aber je nach Bundesland unterschiedlich. Ich komme aus Meck- Pomm und zahle normal Einkommenssteuer ohne eigengewerbe. also ab einem Bestimmten Betrag je nach Geburtsjahr und Ort sowie Anschrift etwa bei 1200€ Nettoeinkommen. Dies musst du dann je nach vereinbarung einmal im Monat/Quartal/semester/jährlich einreichen. Rechne mit etwa 22,5 % bei Lohnsteuerklasse 1

0
@Brizy983

Achso Nettoeinkommen ist alles an einkommen. das Passiert Synchron.

0

FSJ und Nebenjob, Gehalt versteuern?

Hallo!

Mal eine Frage. Ab September werd ich ein FSJ machen in dem ich 450€ verdiene. Wie sieht's aus mit einem Nebenjob? Kann ich einfach einen nebenbei machen? Und muss ich mein Gehalt dann versteuern? Weil die 450€ vom FSJ muss ich normalerweise nicht versteuern aber ich weiss nicht wie das ist wenn ich dann insgesamt 850€ verdiene.

Danke!

...zur Frage

Muss man Steuern zahlen, wenn man 2 oder 3 Minijobs hat aber monatlich insgesamt unter 450€ verdient?

Ich bin mir nur sicher das man bei einem Minijob unter 450€, keine Steuern zahlt aber wie ist das bei mehreren Minijobs?

Könnte man theoretisch auch 10 Minijobs habe ohne Steuern zu zahlen solange man nicht mehr als 450€ im Monat einnimmt?

...zur Frage

Muß man wenn es zur Kurzarbeit kommt den Nebenjob ( 450 Euro ) der vor der Kurzarbeit schon bestand,versteuern?

Mein Bruder bekommt ab dem 01.09. 2016 Kurzarbeitergeld und es werden 90% aufgestockt , kann Er sein Nebenjob ( 450 Euro ) dann noch steuerfrei behalten oder muß er drauf zahlen ?

Im Voraus bedanke ich mich für Eure Antworten .

...zur Frage

Nebenjob neu anfangen, wann kommt das Gehalt?

Hey ich fange jetzt am Mittwoch mit meinem 450€ Nebenjob neu an, wie wird mein Gehalt berechnet? Nach den Stunden die ich dann diesen Monat gearbeitet habe?

...zur Frage

Kapitaleinnahmen zusätzlich zu Minijob wie versteuern?

Hallo, ich habe mal eine steuerrechtliche Frage.

Wenn ich einen Minijob (450 €) hätte, müssten ja keine Steuern und so bezahlt werden. Voraussetzung dafür ist, dass es nicht mehr als 450 € pro Monat sind.

Was ist nun, wenn ich Kapitaleinnahmen, zum Beispiel von Online-Aktienhandel, habe? Hier habe ich ja pro Monat höhere Einnahmen als 450 €.

Gilt dann steuerrechtlich:

  1. nicht steuerpflichtiger Minijob und steuerpflichtige Kapitaleinnahmen

ODER

2. Minijob und Kapitaleinnahmen > 450 €, also normale Steuern zahlen da es nicht mehr als Minijob gilt

Was davon trifft dan zu?

Vielen Dank für euren Rat!

...zur Frage

Lebensversicherung versteuern?

Ein Vater hat eine LV vor 2004 zugunsten seiner Tochter abgeschlossen.

Muss sie nach dem Tod des Vaters und der Auszahlung das Geld versteuern?

Muss auch wenn keine Steuern anfallen der Betrag in der nächsten Steuererklärung angegeben werden damit das Finanzamt weiß das der Betrag existiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?