Steuern für Provision bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gewerbe anmelden ja.

Gewerbesteuer erst ab Gewinnen von 24.500,- Euro.

Einkommensteuer ist abhängig von den anderen Einkünften.

Umsatzsteuer erst ab 17.500,- Euro Umsatz im Vorjahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewinn ab 1 Cent: Gewerbepflichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von makaveli321
04.06.2016, 01:30

und steuern zahlt man dann auch?

0
Kommentar von kevin1905
04.06.2016, 10:18

Gewinn ab 1 Cent: Gewerbepflichtig

Falsch!

Absicht Gewinn zu erzielen: Anmeldepflichtig! --> § 15 Abs. 2 EStG.

Ob tatsächlich Gewinn erwirtschaftet wird ist belanglos aus Sicht der gewerberechtlichen Bestimmungen.

0

Was möchtest Du wissen?