Steuern bei zwei Nebenjobs?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sobald Du mehr als 450 € verdienst werden beide Jobs abgabenpflichtig.

Überschreitet das Arbeitsentgelt regelmäßig 450 Euro im Monat, so liegt
vom Tage des Überschreitens an keine geringfügige Beschäftigung mehr
vor. Für die zurückliegende Zeit verbleibt es bei der geringfügig
entlohnten Beschäftigung.

https://www.minijob-zentrale.de/DE/0_Home/01_mj_im_gewerblichen_bereich/04_450_euro_minijob/02_verdienstgrenzen/node.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baaambie
25.01.2016, 15:26

Aber wenn ich unter 450€ verdiene (gesamt) muss ich keine Steuern zahlen? Und wie sieht das mit Ferienjib aus? Normalerweise muss man da ja Steuern zahlen, bekommt sie aber wieder zurück weil es eben ein Ferienjob ist

0

Du wirst regelbesteuert und sozialabgabenpflichtig sobald du mtl.

450,01€ Lohn hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?