Steuerklassenwechsel in einer Steuererklärung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Steuererklärung haben die Steuerklassen keine Bedeutung, sondern nur die tatsächlichen Verhältnisse. Danach wird veranlagt.

Die Steuerklassen braucht man nur während des Jahres für den Lohnsteuerabzug.

Also Du trägst nur die Daten von den Lohnsteuerbescheinigungen ein und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten immer die letzte gültige Steuerklasse.
Das ist im Übrigen nur für statistische Zwecke beim Finanzamt relevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?