Steuerklassenwechsel bei dauerhaft getrennt lebend?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil du als dauernd getrennt lebend oder Ledige nur die Steuerklassen I oder VI haben kannst. Das steht so ein EStG. Die anderen Steuerklassen sind für Verheiratete vorbehalten, die auch zusammen leben.

Gesetze sind übrigens nicht immer logisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julietta1928
27.02.2016, 17:10

Muss ich bei dem Antrag auf Wechsel irgendwas beachten? Ein Formular als solches gibt's ja nicht, oder?

0

Kann ich nicht sagen. Als ich geheiratet habe, gab es noch Steuerkarten. Keine Ahnung, wie man heute einen Wechsel beantragt. Einfach mal beim Finanzamt fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
27.02.2016, 18:44

Im Prinzip immer noch genauso, nur dass nicht die Steuerkarten, sondern die Daten bei ELSTAM geändert werden.

0

Den Antrag auf Steuerklasse I gibt es nicht, stattdessen bist du verpflichtet, umgehend nach der Trennung eine Erklärung zum dauernden Getrenntleben abzugeben. Vordrucke gibt es im Internet oder beim FA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julietta1928
27.02.2016, 17:35

Das haben wir ja bereits im Mai 2015 getan. Da gab's aber ja den Wechsel in 4/4.

0

Was möchtest Du wissen?