Steuerklasse wechseln wegen Elterngeld?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Um das Elterngeld per Steuerklassenwechsel zu erhöhen, ist rasches Handeln nach Eintritt der Schwangerschaft nötig (> EF in 3, hohe Abzüge durch 5 beim Vater gibts später über die Steuererklärung stets zurück - nach der Geburt zurück in 3 (Vater) und 5.).

Details von TEST, beachte Link am Ende zum Teil 2

https://www.test.de/Steuerklasse-wechseln-Ein-Riesenplus-beim-Elterngeld-4577976-0/
---------------------------------------------------------------------------------------------

2. Variante Wechsel des Vaters in 2 nach der Geburt des Kindes?

In 3, Klasse 2 gilt für Alleinerziehende/getrennt Lebende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?