Steuerklasse? Bedeutung und welche habe ich?

6 Antworten

in der Ausbildung zahlt man generell keine Steuern "eigentlich" es seidenn, du verdienst mehr wie 1000€ dann könnte evtl bisschen was abgezogen werden ;)

Bei der Polizei wurde mir gesagt, dass da schon alles abgezogen ist. Also von den 1100 Euro wurde schon alles begezogen so dass ich 1100 monatlich aufm Konto habe. Da wird also nix mehr abgenommen oder?

0
@TraumvomProfi

nein, dann bleibt dir tatsächlich 1100€ auf deinem Konto da der Beruf Polizist ohnehin schon von Steuergeldern bezahlt wird wäre ja irgendwie Dumm, die dann gleich wieder abzugeben ich hoffe das ist verständlich^^

0

Ohje, dann ist ja meine frage iwie auch unsinnig😂

0

in der Ausbildung zahlt man generell keine Steuern

Wenn die Ausbildungsvergütung hoch genug ist, zahlt man Lohnsteuer. Bei Steuerklasse I  ab rd. 950 € monatlich.

Dann bleibt dir tatsächlich 1100€ auf deinem Konto da der Beruf Polizist ohnehin schon von Steuergeldern bezahlt wird wäre ja irgendwie Dumm, die dann gleich wieder abzugeben 

Das ist Quatsch. natürlich zahlen auch Beamte Lohnsteuer usw.

3

Du bist Steuerklasse 1 ledig ohne Kinder
Wenn du überhaupt Lohnsteuer bezahlen musst.
2 ist ledig mit Kind
3 ist verheiratet Partner in klasse 5
4 verheiratet mit Partner in 4
5 ist verheiratet mit Partner in 3
6 mehrere lohnsteuerkarten

Ich hab natürlich kein Kind mit 17...darf ich dann 1100 Euro Netto komplett für mich behalten oder muss ich davon was abgeben?

0
@TraumvomProfi

darf ich dann 1100 Euro Netto komplett für mich behalten

Bei 1100 € monatlich und Steuerklasse I entsteht Lohnsteuer. Genaueres sagt dir ein Brutto-Netto-Rechner aus dem Internet.

1

Du musst davon was abgeben. Und zwar die Sozialversicherungen wie Krankenversicherung etc.

0

Als Beamter zahlt man keine Krankenversicherung. Da übernimmt alles der Staat.

0

mehr kann ich dir leider nicht sagen sry.

0

Du hast Steuerklasse 1  wenn du ledig und ohne Kinder bist.

Und dann kannst du bei Google mal Steuerklassen eingeben, da findest du schöne Erklärungen :-)

Brutto - netto 600 Euro?

Hallo :) Am 1/8 fange ich meine Ausbildung an und verdiene ich 600 brutto davon also der Arbeitgeber hat mir erzählt dass ich etwa 550 netto bekommen werde aber bei Brutto-netto-rechner.info zeigt 477 netto !! Ist das richtig oder was ? Danke im voraus.

...zur Frage

Steuerklasse 3 in der Ausbildung?

Hey Leute meine frage ist ob man auch in der Ausbildung mehr verdient wenn man während der Ausbildung heiratet. Ist man dann auch in der Steuerklasse 3 und bekommt man eventuell finanzielle Hilfe?

...zur Frage

Ab wann lohnt sich steuerklasse 5 und 3?

Hi,

zur Zeit verdiene ich ca 150 Euro netto mehr als meine Frau und wir haben beide steuerklasse 4.

Aber ab wann ist Steuerklasse 5 und 3 sinnvoll?

...zur Frage

Ausbildung+Nebenjob=Steuerklasse 6?

Ich arbeite seit April in einem Edeka neben meiner Ausbildung (eine Genehmigung habe ich von meiner Ausbilderin).
Nun hat die Personalabteilung des Edekas mich in Steuerklasse 6 gesteckt, weshalb mir von meinem Azubigehalt über die Hälfte nur an Abgängen abgezogen wurde.
Bisher war ich in der Steuerklasse 1 und habe die letzten Monate meine regulären Gehälter bekommen und jetzt auf einmal bin ich in der Steuerklasse 6. Das kann doch nicht sein!
Gibt es eine Möglichkeit für mich wieder in Steuerklasse 1 zu kommen oder muss ich in der 6. bleiben. Denn so macht das keinen Sinn für mich eine Nebentätigkeit zu haben.

LG shamballa

...zur Frage

Meine Ausbildung fängt im August an. Nun brauche ich meine Identifikationsnummer welche ich schon habe und meine Steuerklasse. Wie/woher kann man die vorzeigen?

Woher kriegt man seine Steuerklasse für den Arbeitgeber?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?