Steuerklasse ändern oder lieber nicht!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist eigentlich egal. Ihr werdet Anfang 2015 eine Einkommenssteuererklärung abgeben müssen, dann wird das sowieso ausgeglichen.

Du hättest nur ab sofort ein höheres Netto-Einkommen. Das würde sich bei evtl. Krankengeld und Arbeitslosengeld positiv auswirken.

Nun könnte ich ja wechseln aber?

Nein du WIRST wechseln MÜSSEN in die Steuerklasse III.

Also legt mal kräftig Geld zurück denn eine Nachzahlung ist durchaus wahrscheinlich. Pflicht zur Abgabe der Einkommensteuererklärung (wie bisher auch).

Quatsch, mein Mann ist auch Rentner und ich musste die Steuerklasse nicht wechseln. Warum auch?

0

Hallöchen,

Nun könnte ich ja wechseln aber?

Da gibt es kein "Aber". Durch den Wechsel in Steuerklasse III erhöhst Du Dein monatliches Netto Einkommen. Wenn Du nicht wechselst gewährst Du dem Finanzminister ein, zeitlich begrenztes, zinsloses Darlehen! Das ist eine erste Einschätzung ohne genauere Daten zu kennen!

An der gesamten Steuerlast auf Euer wird sich dadurch, wahrscheinlich, nichts ändern. Ihr müsst ja jetzt auch schon eine Einkommensteuer Erklärung abgeben.

Für eine erste Information kannst Du im Internet verfügbare Steuer Vergleichs Rechner benutzen. Um ganz sicher zu gehen kannst Du auch einen Steuerberater aufsuchen.

Grüße

Was möchtest Du wissen?