Steuerklasse 2 mal im Jahr ändern

1 Antwort

Im Laufe eines Jahres ein zweites Mal die Lohnsteuerklasse zu wechseln geht nur bei Vorlage eines entspr. Grundes, wie Arbeitslosigkeit, oder wenn der Lebenspartner stirbt. Da beides nicht der Fall ist ( zum Glück ) werdet ihr wohl erst wieder zum 01.01.2009 die Steuerklasse ändern können.

LG Sven

Mitten im Jahr Steuerklasse wechseln? Wenn dieses Jahr noch nicht gewechselt wurde?

...zur Frage

Vor einem jahr geheiratet. "Neue" Steuerklasse rückwirkend geltend machen?

Hallo,

ich habe vor 10 Monaten im Ausland gehreiratet. Meine Frau musste danach sämtliche Unterlagen beim Konsulat vorlegen und lange auf ihr Visum warten bis sie in die BRD einreisen konnte. Inzwischen ist sie hier und wir möchten in Kürze unsere Ehe in das Eheregister eintragen lassen. Ich bin berufstätig und meine Frau noch arbeitssuchend. Ich möchte, nachdem wir unserer Ehe in das Eheregister eingetragen haben, in die Steuerklasse in 3/5 wechseln. Ist es möglich die neue Steuerklasse rückwirkend ab dem Zeitpunkt der Heirat ( vor 10 Monaten) geltend zu machen ?

Danke!

...zur Frage

Steuerklasse ändern bei NICHT Verheirateten mit Kind??

Werde im Februar Vater und meine Freundin und ich sind nicht verheiratet. Ist es möglich die Steuerklasse zu ändern um Vorteile zu haben oder nicht?

...zur Frage

Steuerklassenwechsel - rückwirkend Geld im Monat der Heirat?

Hallo, wir haben am 31.10.2014 geheiratet. Steuerklassenwechsel 3 und 4. Nun meine Frage. Auf meiner Lohnabrechnung vom Monat Oktober (Heirat) steht noch Steuerklasse 1. Wird die Steuerklasse ab dem Tag der Eheschließung oder den ganzen Monat der Heirat geändert.

...zur Frage

Nach der Heirat die Steuerklasse nicht verändert - Strafe?

Hi Leute habe am 30. Juli 14 geheiratet hab mit meinem Mann unsere Steuerklasse ändern lassen im Finanzamt. Ich 3 er 5. Ich bin Studentin und arbeite als Aushilfe. Meine sorge: ich habe meiner Chefin gesagt das meine Steuerklasse sich geändert hat und ich auch meine Anschrift ändern muss. Dies wollte sie machen in dem sie die zentrale anruft. Diese Chefin wurde versetzt und hatten lange keinen neuen Ansprechpartner ich bin davon ausgegangen das alles geregelt ist aber meine Anschrift ist die selbe und ich denke auch meine Steuerklasse. MEINE FRAGE: BEKOMME ICH JETZT EINE STRAFE WENN ICH ES JETZT ERST ÄNDERE! Beim FA haben wir es ändern lassen und als Aushilfe verdiene ich eh nicht mehr als 450€.

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?