Steueridentifikationsnummer

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Steuernummer findest Du auf der Lohnsteuerkarte.

Die müssen Deine Eltern haben, die ist allen Haushalten zeitnah gleich zugegangen. Frage diese mal. Ich habe sie auch für meine Kinder bekommen (Jetzt 10 und 8)

Also, Du meinst sicher Deine Steuernummer. Aber die hast Du vielleicht noch nicht, wenn Du bisher Schüler/in warst und keine Einkünfte hattest!? Eine Steuer-ID-Nr. bekommt man, wenn man Selbstständig ist und umsatzsteuerpflichtig ist. Es ist aber auch merkwürdig, dass Du die für einen Ausbildungsvertrag haben sollst. Lies Dir das bitte nochmal genau durch. Vielleicht trifft die Frage auf Dich nicht zu.

Zakalwe 14.07.2011, 12:06

Eine Steueridentifikationsnummer bekommt jeder, selbst wenn er noch nicht arbeitet. Selbst meine Tochter hat schon eine, und die ist erst 7.

0
Perfekto 14.07.2011, 13:33
@Zakalwe

Also ich weiß nur, dass das eine Steuernummer ist. Eine Steuer ID gibt es nur für Umsatzsteuerpflichtige.

0
thomaszg2872 23.02.2013, 13:21
@Perfekto

eine Steuernummer war früher eine Steuernummer. Jetzt ist die Steuerliche Identifikationsnummer dazu gekommen, ein elfstelliges Ungethüm, und darunter wird gespeichert, wie viele Steuernummern in verschiedenen Gemeinden du hast, ob du eine Rente oder Sozialleistung beziehst, und vieles mehr. Sie dient zum Datenabgleich, aber auch zur Aufdeckung von Missbrauch. mfg,

0
thomaszg2872 23.02.2013, 13:23
@Perfekto

und UstID ist nochmal was anderes. Sie dient zur Identifikation innergemeinschaftlocher Erwerbe, zum Beispiel um die UST`n auseinander zu halten wenn du mehrere Betriebe oder Betriebsteile hast. Weil, damit konnte man schön hin und her schieben. Früher. mfg,

0

Was möchtest Du wissen?