Steuerhinterziehung was genau ist damit gemeint?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein zweites Konto in Luxemburg zu haben und dorthin Geld zu überweisen ist weiter nichts als Geld im Ausland aufzubewahren udn keine Steuerhinterziehung. Denn wenn das Geld vorher auf einem hiesigen Firmenkonto war, ist es ja schon steuerlich erfasst.

Da müsste schon etwas subtiler gearbeitet werden.

Also mache Dir über den Quatsch keine Gedanken, sondern kümmere Dich um eigene Dinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal so auf anonymen Hinweis, der zudem noch nicht mal mit nachvollziehbaren Details begründet wird, wird keine Steuerfahndung aktiv.

Wem auch immer du eine verpassen willst, mit dieser Methode und so nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld bei Seiten schaffen ohne steuern dafür zu zahlen, frag einen Politiker die kennen sich ganz gut damit aus ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandiiiii
24.05.2016, 21:02

haha ja stimmt xD aber wie geh ich jetzt vor? ich hab nichts in der Hand aber die können das doch prüfen.

0
Kommentar von bummer
24.05.2016, 21:07

schreib eine SMS an 57775777 Kennwort NEID

1

Was möchtest Du wissen?