Steuerhinterziehung bei Videospielen melden. Sinnvoll, oder für Leute, die zu viel Zeit haben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da ist wohl weniger Steuerhinterziehung im Spiel.

Ich vermute, dass der Account gehackt ist. Der Account war über ein Jahr nicht aktiv. Eine Namenänderung erfolgte in 2008.

Auch wenn der Verkäufer früher gebrauchte Spiele verkauft hat und das mit sehr zweifelhaften Beschreibungen, wie aus den roten / negativen Bewertungen zu entnehmen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Es wurde schon gesagt, dass das keine Steuerhinterziehung ist. Wo soll die da sein? Da verkauft jemand etwas teurer weiter, als er es gekauft hat.

2. Nach kürzester Zeit waren immerhin einige Stunden, dann war sie bei einem anderen Händler verfügbar. Man konnte durchaus drankommen. Gab schon schlimmeres.

3. So einen Kauf könnte man durchaus auch von Arbeit tätigen. Smartphone und gut. Geht ja schnell. Man hat als Arbeitnehmer Pausen und gesetzlichen Anspruch darauf. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wieder typisch deutsch über sowas nachzudenken....oder es gar in die Tat umzusetzen. Es muss alles seine Richtigkeit haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann melde mal, das interessiert ebay nicht die Bohne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll man sagen - du hast einfach Pech gehabt. Melden wird dir in dem Fall auch nichts bringen. 

Wo ist denn da die Steuerhinterziehung ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?