Steuergerät bei Softwaretuning?

3 Antworten

habe das bei meinem Golf 5 auch machen lassen...Auf jeden Fall eintragen lassen, da du sonst deine Betriebserlaubnis verlieren wirst und keinen versicherungsschutz mehr hast. Ein ordentliches chiptuning kostet mit Eintragung rund 1000€. Es ist darauf zu achten dass dein Auto das auch technisch wegsteckt z.B. Kupplung, Getriebe, Bremsanlage etc. in der Regel hast du mehr Drehmoment und Leistung, da muss alles passen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Okay danke dir

0

Dann lass sie einfach eintragen und gut is.

Die Frage, die sich eher stellt ist, ob sich das bei dir lohnt.

Auto Reperatur Kosten sind hoch, was soll ich machen?

Hallo liebe Leute :)

Folgendes Problem habe ich :(

Mein Auto aus dem Jahre 2002 sprang nicht mehr an. Daraufhin habe ich den ADAC angerufen und er ist gekommen. Der ADAC Mitarbeiter hat alles geprüft was soweit auch ging, irgendwas am Lappi usw.

Er ist zum Schluss gekommen das etwas mit dem Steuergerät/Motorgerät sei, aber ob das 100% auch so ist, ist nicht gesagt.

Da ich selber wenig Geld und habe und aufs Auto angewiesen bin, weiß ich nicht mehr was ich machen soll :( SG neu kaufen ein und ausbauen und Software neu drauf spielen 1900€ bis 2500€ verlangt die Werkstatt.

Ich bin selber am Verzweifeln, ich weiß nur das die Software normale Werkstätten nicht haben.

Was könnte ich machen? Langsam denke ich nur noch Auto in EInzelteilen verkaufen oder gleich verschrotten.

Es kann doch nicht sein, das man für ein elektronisches Gerät und software draufspielen das ca 20 bis 40 min dauert (so in foren) bis 2500euro kostet!

Gebrauchte SG Geräte bekommt man bei ca 50 bis 120euro, die in den foren meinten auch, das dass modell sogar irrelevant sei ...

Ich glaube demnächst Roller anmelden ...

Was denkt ihr dazu bzw vielleicht habt ihr eine Lösung für mein Problem :/

...zur Frage

Privater Auto-Verkauf wenn man nicht als Halter eingetragen ist?

Ich habe folgendes Problem: ich möchte ein Auto an Privatkäufer verkaufen. Allerdings bin ich im Fahrzeugbrief UND Fahrzeugschein nicht eingetragen, sondern mein Vater (selber Nachname). Er wohnt allerdings in einem anderen Bundesland als ich momentan (dort ist also auch das Auto gemeldet).

Würde es jetzt zu Problemen kommen, bei der Zulassungsstelle zwecks Ummeldung auf einen evtl. Käufer?

Und nebenbei: wie sollte die Ummeldung generell vonstatten gehen, wenn man ein PKW an eine Privatperson verkauft? Sollte man nach dem Kauf gemeinsam zur Zulassungsstelle fahren für die Ummeldung? Man kann jemand Fremden doch nicht mit seinen Kennzeichen losfahren lassen, solange man noch als Halter (bzw. mein Vater) eingetragen sind.

Wäre sehr dankbar wenn mir das mal alles jemand erklären könnte, hab es noch nie gemacht bisher!!! ;)

...zur Frage

Rücktritt von Autofinanzierung möglich?

Hallo Leute,

ich habe mir im November ein BMW gekauft, welchen ich über die BMW Bank finanziere.

Beim Kauf hieß es, dass ich noch ein neues Steuergerät bekomme, da dieses am Abholtag noch nicht geliefert worden ist. Als ich nach einen Monat angerufen habe, hieß es wiederrum das es noch nicht da ist.

Hatte vor zwei Wochen meinen ersten Kundendienst, den habe ich eine Woche vorher vereinbart, da wurde mir schon bekannt gegeben, dass einige Garantiesachen von BMW anfallen. Als ich das Auto dann hin gebracht habe, ist Sie mit mir nocheinmal die Liste durchgegangen, was alles an dem Auto gemacht wird. unter anderm das Steuergerät.

Am nächsten Tag wollte ich das Auto wieder abholen, kam die erschreckende Nachricht. Das Steuergerät wurde von München nicht gelieftert. Aber alle anderen Sachen wurde gemacht. Bis auf das mit dem Steuergerät und seine Codierungen.

Dann wurde ein Nachtermin vereinbart, welcher eine Woche später ist. An dem Tag rief mich BMW wieder an, dass das Ersatzteil immer noch nicht da ist.

Nun meine Frage, da ich mich langsam von BMW verarscht vor komme, möchte ich von dem Vertrag zurück treten. Ist dieses noch möglich? Oder kann ich einen Preisnachlass oder ähnliches beantragen?

PS: Steuergerät für die IHKA

Gruß Thomas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?