Steuerfreie Nebeneinkünfte

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

§ 46 (3) EStG Härtefreibetrag

410 EUR

für jeden EUR der den Betrag von 410 EUR übersteigt wird der Freibetrag um 1 EUR gekürzt.

Gilt natürlich nur wenn Du Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit erzielst.

Ach so ... hoffe, danke für den STERN????!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EnnoBecker
03.05.2010, 19:43

DH.
 
Vollständig wäre es jedoch, wenn dazu auch der § 70 EStDV angeführt würde.

0

Finde ich schon hart, da bekommt jemd Daumen hoch, der Blödsinn schreibt... weiterhin ist das jemand der am Tag ca 200 Fragen mit je 1 kurzen Satz beantwortet.... so wie DER HANS..

Also Betty 24... glaube einfach mal einem Steuerberater...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?