Steuererstattung ,wie berechnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst mal auf die Seite der Finanzämter gehen und dir dort die Steuersoftware ELSTER runterladen, alle Daten eingeben und es dann mit dem Programm ausrechnen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LachsPaar
16.01.2011, 16:37

bekommt ma direkt schon eine halbwegs gute Vorab-Einschätzung ? also in Zahlen ?

0

Mein Tipp: ca. 400 Euro "Steuerermäßigung" - für den Fall, dass da doch noch andere Einnahmen sind (Rente, Krankengeld, Zinsen, Sonstiges).

Meine Berechnung: 220 Tage je 35 km je 20 cent = 2.310 Euro minus 920 Euro Pauschbetrag = 1.390 Euro X 30% (Spitzensteuersatz) = 417 Euro.

Das Elsterprogramm lässt derzeit noch keine Berechnung zu. Soll ab Mitte Februar möglich sein (so die Info auf der Internetseite).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steuerpflichtiges Brutto

MAL

persönlicher Steuersatz

MINUS

Abzüge die du in der Steuererklärung machen kannst

IM VERHÄLTNIS ZU

den gezahlten Steuern 2010

DIFFERENZ = Steuererstattung oder Steuernachzahlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LachsPaar
16.01.2011, 16:38

ich versuchs )))))) mal

0

Was möchtest Du wissen?