Steuererklärung - wo erfasse ich das Mutterschaftsgeld der Krankenkasse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe damals eine Bescheinigung von der Krankenkasse für meine Unterlagen bekommen.

Ich nutze das Programm für die Steuerklärungen vom Aldi. Du wirst sehr gut durch das Programm geführt und da der Punkt "Kind" dann für Dich wohl neu ist, musst Du hier mehrere Angaben machen. U.a. auch, was die Krankenkasse an Dich bezahlt hat. Mutterschaftsgeld ist ja eine Lohnersatzleistung.

Du mußt es gar nicht erfassen: Das Mutterschaftsgeld wird netto ausgezahlt und ist steuer- und sozialabgabenfrei.

Das ist falsch! Du bekommst von der Krankenkasse eine Bescheinigung, wieviel Mutterschaftsgeld Du erhalten hast. Die Bescheinigung musst Du bei der Steuererklärung mit angeben!

0

Was möchtest Du wissen?