Steuererklärung, möglich dass nur ein Ehepartner eine macht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst das auch alleine machen; dann wirst du auf jeden Fall getrennt vom Ehemann veranlagt. Bei der Höhe des von dir angegebenen Einkommens dürfte das nicht zu einer Nachzahlung führen.

Dass eine Aufschlüsselung der Einkünfte deines Mannes nicht vorliegt, kann ich mir nicht vorstellen. Immerhin muss der Arbeitgeber ihm doch einen Ausdruck dessen übergeben haben, was er als elektronische Lohnsteuerbescheinigung an das Finanzamt übermittelt hat (§ 41b Abs. 1 Satz 3 EStG).

Wenn die 8.400 EUR brutto sein einziges Einkommen waren, dürfte es auch für ihn zu einer Steuererstattung kommen, sofern er überhaupt Lohnsteuer bezahlt hat.

Automatisch gilt nicht Steuerklasse IV/IV oder III/V wegen Heirat. Ihr müsst die Änderung auf euren Lohnsteuerkarten (die es ab 2011 nur noch virtuell gibt) beim Finanzamt beantragen.

Welche Steuerklasse ihr ab 2011 wählen wollt, hängt davon ab, was euch am Ende des Jahres lieber ist:

  • III/V, dann kommt es u.U. zur Nachzahlung, aber dein Mann hat das Jahr über monatlich mehr netto
  • IV/IV, dann habt ihr monatlich weniger netto, aber wahrscheinlich eine geringere Nachzahlung oder sogar eine Erstattung zu erwarten.

 

 

antola61 27.04.2011, 19:00

bei III/V hat derjenige monatlich mehr netto, der mehr dient und somit die Klasse III nimmt - das muss ja nicht unbedingt der Mann sein :-)) - gut in diesem Fall schon, da Sie selbständig ist und somit garkeine Steuerklasse hat

Ich nehme immer die III, und lege monatlich die Steuer, die ich bei IV bzw.I zu zahlen hätte auf ein Tagesgeldkonto - so bekomme ich wenigstens etwas Zinsen, anstatt das FA...

0

du kannst die Erklärung alleine machen, vielleicht bringt es aber eine Rückerstattung für deinen Mann? Falls er Lohnsteuer bezahlt hat und nicht das ganze jahr angemeldet war....

also das würde ich mir schon vorher genauer ansehen...

Dann nochwas anderes: ich weiß nicht, ob es rechtens ist, dass dein Mann die Beiträge nachzahlen mußte... wenn es ein Fehler des Ag war, kann es sein, dass er das alleine ausbügeln muss - auch hier nochmal genau erkundigen

 

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?