Steuererklärung: Mit ELSTER fertig, am Ende kommt das raus (siehe Bild), heist das: muss nachzahlen?

Steuer - (Geld, Finanzen, Steuern)

8 Antworten

Wenn Dir Steuern abgezogen wurden, bekommst Du sie wieder erstattet. Bei einem derart geringen Einkommen fallen keine Steuern an.

Sorry, aber irgendwie fehlt auf der Seite was. Normalerweise zeigt ELSTER ganz genau an, wie hoch die Steuererstattung oder die Nachzahlung ist, auf dem Foto ist das für mich nicht zu sehen. Sehe nur, dass Du Sonderausgaben hast und Pauschbeträge genutzt hast, die Steuerklasse ist auch nicht zu erkennen usw. Bei den geringen Einkommen müsstest Du eine Auszahlung bekommen, aber wie hoch die wirklich ist, wirst Du durch den schriftlichen Bescheid erfahren.

Das ist das Ergebnis wenn man auf Berechnen drückt, mehr wird da leider nicht ausgespuckt. Ist das ganze PDF. Hmm, blöd :-|

0
@metallsucher

Stimmt, ist blöd. Hättest vielleicht ein Steuersparprogramm nutzen sollen, das von WISO ist echt gut, holt alles raus, was legal geht, und dann erst mit ELSTER abschicken. Naja, zu spät.

0
@metallsucher

Nee, du bist Student, hattest in deiner Freizeit hier und da mal gearbeitet "da steht doch dick und fett und deutlich: Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit abzüglich des AN-PB 920,- Euro. Erstattung kommt nunmal raus die komplette gezahlte Lohnsteuer nebst Soli, da der Steuerpfl. unter dem Eingangstarif in der Einkommensteuertabelle liegt. Fakt !

Man bekommt höchsten den Wert raus der einbehalten wurde, da kann dir WISO nicht helfen! Oh mein Gott!

0
@sindbadkaroL

Hättest mal gelesen, dass ich sein Formular nicht richtig sehen kann ... dann hättest Dir Deinen leicht unnütz letzen Satz schenken können. OMG, was bist Du doch schlau! lol

0

auf der Seite steht doch alles was man für die Frage braucht drauf. Festgesetzt werden 0€, vom lohn ein bhalten ...€ damit zuviel gezahlt ...€

0

Du bekommst mind. 305 Euro zurück!

Kann es sein, dass das Programm Elster (Programm für Steuerabrechnung) falsch berechnet?

Hallo zusammen,

Habe angefangen mit dem Programm Elster meine Steuererklärung zu machen. Hab es letztes Jahr zum ersten Mal gemacht und es gab eine Rückzahlung. Jetzt habe ich angefangen dieses Jahr eine zu machen und muss laut der Berechnung über 1000 € nachzahlen, was ich nicht verstehen kann, da ich einfach nur einen Vollzeitjob habe ohne irgendwelche anderen Einkünfte und mein Gehalt ist nicht hoch 24.800 € im Jahrind Steuerklasse 1. Kann es sein, dass das Programm es falsch berechnet? Wenn ich im Internet meine Lohnsteuer ausrechnen lasse, kommt genau das raus was auf meiner Lohnsteuerbescheinigubg steht.

Deswegen verstehe ich nicht, wie das Programm es ausrechnet und für was ich 1000 Euro nachzahlen muss?

Man kriegt natürlich total die Panik.

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Elster-Steuererklärung, wo finde ich die mir zustehende Rückzahlung?

Ich habe soeben mit Elster meine Steuererklärung für 2011 gemacht. Nun habe ich so eine Überprüfung (noch nicht übermittelt) gemacht und frage mich, wo genau steht, was ich vorraussichtlich wider bekomme? Ganz am Schluss der Berechnung steht:Bemessungsgrundlage + xxxx ist dies der Betrag?? da drunter steht noch Solidaritätszuschlag wird das dann abgezogen?? Mensch ist das kompliziert!!

...zur Frage

Kapitalerträge in der Steuererklärung angeben?

Ich bin gerade dabei meine Steuererklärung zu machen. Die Kapitalertäge habe ich zuerst abgeben, ich habe dies im Internet mit Elster gemacht. Wenn ich meine Steuer dort berechnen lasse, entsteht 5 Euro zum nachzahlen. Jetzt habe ich die Kapitalsteuer ganz weg gelasen und nun habe ich ein Guthaben über 3 Euro. Das verstehe ich nicht ganz? Habe ich ggf etwas falsch eingetragen das ich nachzahlen muss? Muss ich die Kapitalertäge angeben oder irgendwas im Formular dazu beachten?

...zur Frage

Frage zur Steuererklärung / Nachzahlung?

Hallo zusammen,

Und zwar habe ich folgende Frage: ich habe letztes Jahr meine Ausbildung beendet und habe jetzt die Steuererklärung für letztes Jahr online mit Elster abgegeben. Ich habe alle meine Angaben richtig angeben und habe dies auch mehrmals überprüft. Bei der Berechnung Der Steuererklärung kame ich zum Resultat dass ich 800 € Nachzahlen.Ich bin Zuhause wohnhaft und habe keine großen Ausgaben.Mein Jahresbruttogehalt lag letztes Jahr bei ca 20.000 €.Ist es wirklich möglich dass ich 800 € zurückzahlen muss oder kann es sich hierbei um einen Fehler handeln.

Freue mich auf antworten.

...zur Frage

Hilfe Lohnsteuerbescheid 2012

Ich verstehe dem Lohnsteuerbescheid 2012 nicht ganz, muss ich da nachzahlen oder ich krieg was erstattet ? siehe Bild, danke

...zur Frage

Betriebliche Altersvorsorge. Steuer nachzahlen

Hallo, habe 2012 meine Betriebliche altervorsorgeversicherung (Arbeitgeber hat die gezahlt) bei der Ergo gekündigt. Die Rückkaufswert betrug 1200 Euro die ich auch überwiesen bekommen habe.

Jetzt kam von der Ergo dieser Bescheid (siehe Anhang) . Die wollen das ich die 1200 bei meiner Steuererklärung angebe. Habe meine Steuererklärung aber schon gemacht und auch schon das Geld bekommen.

soll ich mich jetzt wieder beim Finanzamt melden oder einfach ignorieren? Ich denke ich muss dann aber bestimmt auch fast die Hälfte zurückzahlen oder?

gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?