Kann man eine Steuererklärung für die Einkommenssteuer abgeben ohne Kosten und Erträge erwirtschaftet zu haben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

    letztes Jahr habe ich Gewerbe angemeldet

OK.

    jedoch sind 2014 weder Kosten noch Erträge entstanden.

Stimmt nicht, oder Deine erste Aussage ist falsch.

Wenn Du ein Gewerbe angemeldet hast, musst Du auch Kosten gehabt haben, nämlich minimum die Kosten der Gewerbeanmeldung. Dazu die Fahrt zum Gewerbeamt.

Also hat Dir Dein Betrieb einen Verlust von 15,- Euro, oder mehr gebracht.

Also Erkläre das über die Anlage "G" zur Einkommensteuererklärung. Ichj bin mir aber sicher, wenn Du Dich konzentrierst, müssten Dir mehr Kosten einfallen. Keine Kosten für die Planung gehabt? kein Druckerpapier gekauft? nicht telefoniert in der Sache?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?