Steuererklärung für das Jahr 2014 aus Selbstständige Arbeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du keine Ausgaben hattest, dann kannst Du auch keine Ausgaben in der Steuererklärung angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du in 2013 für 6.000,- Ware eingekauft hast und für 2.000,- Ware verkauft, dann war 2013 für dich ein Verlust von 4.000,-.

Wenn Du dann keine Waren in 2014 gekauft hast und für 7.000,- den Rest der Ware verkauft hast, dann hast Du in 2014 einen Gewinn von 7.000,-.

Die 4.000,- Verlust werden auf 2014 vorgetragen.

Das gilt, wenn es keine anderen Einkünfte gab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?