Steuererklärung für 2015 rückwirkend?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Steuererklärungen macht man immer rückwirkend. Du kannst dir dafür bis zu vier Jahre Zeit lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es Dir empfehlen. Die normale Frist ist der 31.05.2016. Es gibt ein kostenloses Programm von den Finanzämtern (Elster), das benutze ich immer. Bei Fragen gerne fragen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
28.04.2016, 11:47

Die normale Frist ist der 31.05.2016

Das ist der Termin für Steuerpflichtige, die zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet sind.

2

Die Frage kann man nicht beantworten, wir wissen ja nicht, ob Du Fahrten-km abrechnen kannst oder sonstige Belastungen hattest.

Die Steuer für 2015 kannst Du bis 2019 einreichen, da Du nicht zur Abgabe verpflichtet bist.

http://steuererklaerung-2015.com/fristen-fuer-die-einkommenssteuer/

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nico63AMG
28.04.2016, 12:48

Danke für die Antwort, woran erkenne ich das? Ich hatte ca. 15KM zur Arbeit - und das 3x die Woche, also ca 360km im Monat,

0

Soll ich eine Steuererklärung machen?

Es besteht keine Abgabepflicht, also wie du magst.

Wenn ja, bis wann kann ich dies rückwirkend machen?

31.12.2019

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?