Steuererklärung ans Finanzamt schicken

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Immer als Einschreiben Übergabe + Rückschein nicht vergessen. Dieser dokumentiert den klaren Empfang.

Am Besten persönlich im Bürgerbüro des Finanzamtes abgeben. Wenn das nicht möglich ist, per Einschreiben MIT! Rückschein. So kannst du nachweisen, wer und wann deine Erklärung erhalten hat. Bei einem Einfachen Einschreiben kannst du nur nachweisen, dass due die Erklärung abgeschickt hast, aber nicht ob und wer sie erhalten hat. Also immer mit Rückschein! Gilt auch für Kündigungen von Verträgen von Handys, Versicherungen etc.!!!

Ich geh immer selbst vorbei- d.h. wohl, wenn mit Brief, dann Einwurfeinschreiben.

Steuererklärung im Finanzamt abgeben?

Hallo,

das Finanzamt möchte eine Steuererklärung von mir. In ihrem brief schreiben sie "Es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur elektronischen Übermittlung für folgende Steuererklärungen..." Kann ich die Steuererklärung auch einfach so im Finanzamt abgeben?

...zur Frage

Steuererklärung durch Steuerberater. Wird es schneller bearbeitet?

Hallo, ich habe zum 1. Mal meine Steuererklärung durch einen Steuerberater machen lassen! Und er hat es auch gut gemacht. Ich habe die fertige Steuererklärung von ihm erhalten. Diese sollte ich dann selbst ans Finanzamt schicken.

Jetzt meine Frage: Wie lange braucht ein Finanzamt (FA), eine durch einen St.berater erstellte St.erklärung zu bearbeiten? Wird das FA da nirgends meckern? Wird das FA ohne Murren den vom St.berater berechneten Betrag erstatten? Wird es schneller bearbeitet?

...zur Frage

Muss ich eine Steuererklärung, ans Finanzamt, abgeben?

Ich arbeite als Buchhändler (20 Std. pro Woche). Dementsprechend ist mein Lohn nicht hoch und zahle auch keine Lohnsteuer.

Muss ich dennoch jährlich eine Steuererklärung abgeben?

...zur Frage

Muss jeder Arbeitnehmer eine Steuererklärung abgeben?

Muss jeder Arbeitnehmer eine Steuererklärung beim Finanzamt abgeben? Oder kann man sich das nicht doch sparen?

...zur Frage

Müssen Kleinunternehmer bei der Steuererklärung für Arbeitnehmer noch irgendwelche Dokumente an das Finanzamt schicken?

Ich bin seit Juli 2017 nebenberuflich Kleinunternehmer. In den letzten Jahren habe ich die Steuererklärung ganz normal gemacht. Jetzt habe ich aber bedenken ob es nicht noch eine Anlage gibt, die ich extra für das Kleinunternehmen ausfüllen muss, bevor ich meine Steuererklärung an das Finanzamt schicke.

Wenn nicht: Wie prüft das Finanzamt eigentlich wieviel Umsatz ich gemacht habe?

Bekomme ich diesbezüglich Post vom Finanzamt?

...zur Frage

Fehlende Angaben oder Dokumente bei Steuererklärung (vereinfachte Einkommenssteuererklärung)?

Ich habe vor demnächst meine erste Steuererklärung an das Finanzamt zu schicken. Da ich mir bei einigen Angaben nicht zu 100% sicher bin, wollte ich mich mal erkundigen, ob das Finanzamt bei fehlenden oder fehlerhaften Angaben und Dokumenten sich bei mir zurückmeldet und mich darauf hinweist, oder ignoriert das Finanzamt diese dann einfach und ich verliere dadurch womöglich Geld?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?