Steuererklärung an welches FinanzAmt bei Umzug?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

§ 19 Abs. 1 Satz 1 Abgabenordnung:

Für die Besteuerung natürlicher Personen nach dem Einkommen und Vermögen ist das Finanzamt örtlich zuständig, in dessen Bezirk der
Steuerpflichtige seinen Wohnsitz oder in Ermangelung eines Wohnsitzes
seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat (Wohnsitzfinanzamt)

http://www.gesetze-im-internet.de/ao_1977/__19.html

Hast Du Dir schon einmal den Hauptvordruck (ESt1A) genau angesehen?

Dort steht nämlich in Zeile 4: "An das Finanzamt..."

Und in Zeile 5:"Bei Wohnsitzwechsel: bisheriges Finanzamt".

Alles klar?

einfach mal das eine oder das andere finanzamt anrufen und fragen. die sollten das nämlich wissen.

kommt von beiden die gleiche Auskunft:

Finanzamt, welches für den Wohnsitz zuständig ist ...

1
@wurzlsepp668

mir ist das schon klar. ich wollte nur das der/die fragesteller sich zukünftig selber zu helfen wissen.

0

An das FA wo du aktuell gemeldet bist.

Wenn du dich nach dem Umzug umgemeldet hast, dann ist dieses FA für dich zuständig.

Was möchtest Du wissen?