Steuererklärung - Autounfall absetzbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Koste für Unfälle auf dem Arbeitsweg können als Werbungskosten abgesetzt werden. 

Bei einer Prüfung des Arbeitsweges, würde dieser Fall wohl abgelehnt werden, da hier der Besuch der Mutter nichts mit der Arbeit zu tun hat.

Dass Arbeitsmittel dort abgeholt werden mussten, kann ja nicht belegt werden.

Es ist in keinem Fall ein Arbeitsunfall. Arbeitsunfall ist ein Unfall der DIR (nicht deinem Auto) schadet. UNd der Aerbeitsweg ist der direkte Weg, ohne Umweg.

Hier geht es um die Werbungskosten bei einem KFZ-Unfall

0

Was möchtest Du wissen?