Wie ist das bei der Steuereklärung mit der Gewerbesteuer usw?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich verstehe den Text leider nicht wirklich, was genau sind die 100.000 und die 15.000 ? Für Einzelunternehmer und Personengesellschaften gibt es bei der Gewerbesteuer einen Freibetrag von 24.500 € pro Jahr. Dieser bezieht sich auf den Gewerbeertrag. Zudem wird die gezahlte Gewerbesteuer bis zu bestimmten Höchstgrenzen auf die Einkommensteuer angerechnet (§ 35 EStG)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kasia85
31.03.2016, 20:05

zb. wir schreiben eine monatliche rechnung 20.000 euro wir krigen von zb. 6 leute rechnungen fur ca. 18.000 euro zusammen  die rest 1600 euro ist dan fur uns. Frage wenn wir zb. 100.000 Rechnungen in ganzes jahr schreiben und davon ist fur uns zb.15.000 euro rest wird an Mitarbeiter verteil wie viel steuer ungefer mussen wir rechnen? Endschuldigung fur meine Deutsch

0

Was möchtest Du wissen?