Steuerberaterin werden (Ausbildung - NICHT Studium!)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Steuerberaterprüfung zählt wohl mit zu den anspruchsvollsten Berufs-Prüfungen in Deutschland. Auf http://www.ausbildung-steuerberater.info/ findest du kompakt alle relevanten Infos rund um die Ausbildung zum Steuerberater. Hier erfährst du z.B. das der Weg über die/den Steuerfachangestellte/n durchaus möglich ist, es aber noch weitere Optionen gibt zur Steuerberaterprüfung zugelassen zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justfxckit
28.04.2016, 16:17

Danke für die Antwort! :-) Ich habe mich für die Ausbildung entschieden und werde im September damit beginnen! 

0

Steuerfachangestellte, 10 Jahre Berufserfahrung, Steuerberater

Steuerfachangestellte, 3 Jahre Berufserfahrung, Steuerfachwirt, weitere 4 Jahre Berufserfahrung, Steuerberater

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
17.01.2016, 18:08

Kollege @wfwbinder wird mir zustimmen, bei Männern heißt der Weg die Ochsentour ...

wie er bei Frauen hießt weiß i ned .........................................

1
Kommentar von Herb3472
17.01.2016, 18:14

Bei uns in Österreich setzt der Beruf eines Steuerberaters und Wirtschaftstreuhänders eine akademische Ausbildung voraus (BWL Masterstudium oder ähnliches)

0
Kommentar von justfxckit
28.04.2016, 16:17

Danke für die Antwort! :-) Ich habe mich für die Ausbildung entschieden und werde im September damit beginnen! 

0

Was möchtest Du wissen?