Steuer Photovoltaik und allgemein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ich eine Photovoltaik anlage habe zahle ich ja Umsatz Steuer

Und Einkommensteuer und ggf. Gewerbesteuer.

Bekomme ich dadurch auf die normale Steuer Erklärung dann eine nennen wir es mal Erleichterung oder so was

Nö, aber du bist vorsteuerabzugsberechtigt. Bei sämtlichen Auslagen im Zusammenhang mit der Anlage kannst du dir die Umsatzsteuer erstatten lassen.

Einnahmen - Ausgaben = Gewinn = Einkünfte aus Gewerbebetrieb.

Hallo.

Die Sache ist sehr komplex. Mein Sohn hat die auch auf dem Dach.
Der vorherige Schreiber hat die Abschreibung vergessen. Und Steuerberatungskosten. Gewinn ist in Grenzen. Da viele Firmen die Gewährleistung oder Garantie wegen Insolvenz nicht überleben.

welche Erleichterung?

durch die PV-Anlage erzielst du Einkünfte aus Gewerbebetrieb.

durch mögliche höhere Abschreibungen in den ersten Jahren ergibt sich vermutlich ein Verlust. somit eine Steuererstattung.

allerdings fehlt die Abschreibung dann in den späteren Jahren, somit Gewinn und dadurch Steuernachzahlung ...

Du kannst die PV Anlage selbst bzw die Kosten dafür absetzen

BigSa 07.07.2017, 19:56

das weiss ich die Frage war ob sich dadurch etwas an der normalen Steuererklärung was ändert zb zum Vorteil oder Nachteil

0
wurzlsepp668 07.07.2017, 20:03
@BigSa

Änderung dahingehend, dass durch die PV-Anlage die Abgabe der Steuererklärung VERPFLICHTEND und auch Elektronisch zu erfolgen hat

0

Was möchtest Du wissen?