Steuer ID bei Prepaid Onlinkonto angeben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich musst du die angeben. Die Bank ist verpflichtet eine Abfrage beim BZSt zu machen um dort die Daten abzurufen. Wie sie es bei jedem Kontoinhaber machen muss.

Dazu ist sie gesetzlich verpflichtet.

GFMartinGF 29.06.2017, 06:15

Wenn die Bank interesse an Steuernummern u.s.w. hat und das für ein bereits schon lange gelöschtes Konto, darf sie gerne beim zuständigen Finanzamt danach anfragen. (Briefe von Banken u.s.w., mit denen ich nichts mehr geschäftliches zu tun habe, wandern bei mir ungeöffnet vom Briefkasten direkt in den Mülleimer.)

0
Petz1900 29.06.2017, 09:18
@GFMartinGF

Die Bank hat kein Interesse an der Steuernummer.
Die Bank muss nach der Steuer-ID fragen, das ist etwas ganz anderes.
Außerdem macht sie das nicht aus Eigeninteresse, sondern sie ist gesetzlich dazu verpflichtet.
Aber das ist anscheinend zu hoch für manche Mitbürger.

0

Ist korrekt. Gib doch einfach an

Was möchtest Du wissen?