steuer finanzamt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Erläuterung bedeutet, dass Du entweder mehr als 230 Tage geltend machen wolltest, oder dass die Kilometerzahl zu hoch war.

Sowohl Tage als auch Kilometer müssten aus dem Bescheid ersichtlich sein. Vergleich die Zahl mit der aus Deiner Erklärung und Du weißt an was es lag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Kosten hast du denn angesetzt? Welche wurden nicht berücksichtigt?

Hast du vllt. zu viele Arbeitstage, die nicht plausibel sind, angesetzt? Bei dem Ansatz für Fahrten Whg.-Arb.stätte gibt es eigentl. keine zusätzl. Reisekosten, da ja da im Normalfall mit der Pauschale alles abgegolten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast vermutlich die Entfernung zwischen deiner Wohnung und der Arbeitsstätte nicht angegeben,oder wenn du mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährst,fehlen die entsprechenden Tickets.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alina1267
15.10.2011, 13:29

doch meine km zahl habe ich alles angegeben

0

du hast keine belege vorgelegt,stimmts?somit fehlen die beweise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alina1267
15.10.2011, 13:29

ja das stimmt aber welche belge vom tanken ? kann ich das noch nachreichen obwohl ich den bescheid schon habe

0

Was möchtest Du wissen?