Steuer auf Bargeld als Alternative zum Versorgungsausgleich bei Scheidung?

5 Antworten

Die Scheidungsfolgesachen sind praktisch alle ohne steuerliche Auswirkungen, weil es sich um reine Vermögensauseinandersetzungen handelt.

Somit ist auch eine Abfindungszahlung nicht der Einkommensteuer zu unterwerfen, obwohl eine Rente später ja der Einkommensteuer unterliegt.

Das geht schon deshalb nicht, weil dann deine Frau u. U. im Rentenalter auf Sozialhilfe angewiesen ist.

Das Procedere für den Versorgungsausgleich ist gesetzlich geregelt.

Man kann da auch nicht einfach mit einem Privatvertrag etwas anderes vereinbaren.

Du kannst aber nach der Durchführung, dein Rentenkonto durch eine Einzahlung bei der RV wieder auf den alten Stand bringen. 

Rückgängigmachung Versorgungsausgleich nach Tod des Ehegatten

Hallo, ich habe bei der DRV einen Antrag auf Rückübertragung der Rentenpunkte gestellt, die nach meiner Scheidung auf meinen geschiedenen Mann übertragen wurden, da dieser zwischenzeitlich verstorben ist.

Als Antwort bekam ich von der DRV, dass die Kürzung meines Rentenanrechts ausgesetzt wurde (Betreff: Ihr Antrag auf Aussetzung der Kürzung aufgrund des Versorgungsausgleichs).

Weiß evtl. jemand, worin der Unterschied besteht?

Vielen Dank schon mal für die Antworten

...zur Frage

Wird meine Beamtenpension um den Versorgungsausgleich (der mir bei Scheidung VON meiner ehemaligen Frau zugesprochen wurde) gekürzt?

Hallo, ich wurde am 20. Dezember 2009 geschieden. Von meiner ehemaligen Frau bekam ich ca. € 450,-- Versorgungsausgleich zugesprochen. Mit Unterbrechnung (Kindererziehung) habe ich demnächst meine volle Pension erreicht. Nun soll laut Auskunft meines Gehaltssachbearbeiters meine Pension um den Versorgungsausgleich gekürzt werden. Ist das rechtens? Bei der Rentenversicherung sagte man mir, eine Renter bekommt den Versorgungsausgleich auf seine eigene Rente obendrauf. Vielen Dank.

...zur Frage

Verliert eine Frau Rente vom geschiedenen Mann, wenn sie wieder heiratet?

War 17 Jahre mit der Frau verheiratet, dann Scheidung und Versorgunsausgleich. Jetzt heiratet diese Frau wieder. Bekomme ich den Versorgungsausgleich zurück oder kann diese Frau auch auf den Versorgungsausgleich verzichten.

...zur Frage

Deutsche Rentenversicherung was Ist rentenvorverfahren dringend?

Brauche die Antwort für meine Präsentation finde im Internet keine Antwort

...zur Frage

Rentenanspruch bei Rückkehr aus dem aussereuropäischen Ausland nach Deutschland?

Ich war jetzt 25 Jahre im aussereuropäischen Ausland und habe hier gearbeitet. Davon habe ich 12 Jahre am Goethe Institut gearbeitet und brav in die deutsche Rentenversicherung eingezahlt.

Danach habe ich den Arbeitgeber gewechselt und 13 Jahre nichts eingezahlt. Ende des Jahres möchte ich nach Deutschland zurückziehen, vor allem, um mich um meine Eltern zu kümmern.

Wie stelle ich es an, meine Renteneinzahlung aufzustocken und in 10 Jahren eine Rente zu erhalten, auch wenn ich jetzt "nur" als Pflegerin für meine Eltern tätig sein werde?

Tausend Dank!

...zur Frage

Bleibt der rente anspruch von der Frau aus der ersten ehe bei erneuter Heirat bestehen?

Bei der Scheidung erhaltene Rentenpunkte,bleiben diese erhalten bei erneuter Heirat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?