Steuer als Azubi absetzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, du kannst wirklich nur Steuern zurück erstattet bekommen, wenn du welche gezahlt hast. Bei 610 € brutto zahlst du keine Lohnsteuer.

Jedem Steuerpflichtigen steht ein Grundfreibetrag in Höhe von 8.652 € zu. Ein Einkommen (also z.B. Bruttolohn minus aller steuerrelevanter Abzugsbeträge wie z.B. Werbungskosten) in dieser Höhe ist also steuerfrei. Du liegst da bereits darunter, du kannst durch Fahrtkosten und Kinderbetreuungskosten dein zu versteuerndes Einkommen mindern - der Effekt bleibt aber der selbe - die festzusetzende Einkommensteuer beträgt 0.

Btw 0,5 ist der Kinderfreibetrag und nicht die Lohnsteuerklasse ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pattyko
16.11.2016, 21:32

Oh danke alles klar, dann weiß ich da nun auch bescheid und danke für den Hinweis, man lernt nie aus! 😂

0

Natürlich kannst du Steuern nur erstattet bekommen, wenn du auch welche bezahlt hast. Der Staat ist doch keine Wohlfahrt. Und der Freibetrag bedeutet, dass du so wenig verdienst, dass du keine Steuern bezahlen musst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pattyko
16.11.2016, 21:25

Das der Staat keine Wohlfahrt ist, ist mir bewusst. Trotzdem danke für die Antwort, dann wird es wohl so sein :)

0

Bei 610 € zahlst du gar keine Steuern. Dir werden nur die Sozialabgaben abgezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keine Lohnsteuer zahlst, Kannst auch nichts zurück holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?