Stetiger Anstieg von Geschlechtskrankheiten und dennoch testen sich kaum die Menschen, wenn sie wechselne neue Partner haben?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

nein, nicht nötig 40%
ja, wir testen uns 40%
anderes 20%

8 Antworten

ja, wir testen uns

An sich herrscht bei mir  ja, wie bei jeder Beziehung (egal welcher Länge), die Vertrauensbasis. Man kann ja fragen ob eine Erkrankung besteht, sollten es wirklich nur kurze Bekanntschaften sein, dann greift man doch lieber "einfach" zum Gummi und hofft in gewisser Maßen auch, dass der Partner ebenfalls verhütet (wie auch immer).

Auch in bestehenden Beziehungen, die vielleicht schon seit 1 Jahr bestehen, verhüte ich. Niemand der krank werden will oder frühzeitig Papa/Mama, wird dies in der heutigen Zeit auch nicht!

Ich schätze, dass das Risiko der Preis für diese "kurzen" Bekanntschaften ist. Sollte ich jemanden kennenlernen, der vorher wechselnde Partner hatte und eine gemeinsame Beziehung im Raum steht, dann tendiere ich immer zum Testen. 

Vor allem, wenn bei der Verhütung durch diese kurzen Bekanntschaften bei der Verhütung geschludert wurde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wobei ich auch nicht verstehe warum es manche nicht zugeben. Eine Geschlechtskrankheit ist zwar ansteckend aber man kann sich davor ja schützen. Ich würde später auch Tests machen. Jetzt nehme ich immer Kondome. Würde ich bei jedem neuen Partner immer machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

neuer prtner = test nach krankheiten. ausser du kannst mit 100% sicherheit sagen, dass du keine hast, was heute nur noch wenige können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AuroraBorealis1 31.07.2016, 19:08

genau, die wenigsten können es noch sagen

0
Alexasked 31.07.2016, 19:42

finde ich schade.. :/ besonders wie viel in der hinsicht gelogen wird!

0
nein, nicht nötig

Ich bin hier relativ gutgläubig und vertraue der jeweiligen Partnerin.

Kondome benutze ich auch so gut wie nie....bisher hatte ich keine Probleme damit, aber manchmal bekomme ich im Nachhinein doch ein mulmiges Gefühl...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AuroraBorealis1 31.07.2016, 19:07

ist es nicht ein spiel mit dem risiko?

0
Windspender 31.07.2016, 19:10
@Jerry28

aber ein schlechtes gewissen heilt keine geschlechtskrankheiten

1
Jerry28 31.07.2016, 19:12
@Windspender

Ich weiss.....aber in dem Moment bin ich meistens so geil, dass ich mir darüber keine Gedanken mache

0
ja, wir testen uns

Mein Partner und ich haben uns erst testen lassen bevor wir ohne Kondom Sex haben. War bei meinem vorigen Ex Partner auch so. Mit den anderen hatte ich immer mit Kondom verhütet. 

Wieso das selten jemand anders so macht weiß ich auch nicht :/ finde es sehr dumm 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Windspender 31.07.2016, 18:44

wie es jemand hier schon schrieb, sind viele zu gutgläubig und glauben wenn der Partner sagt, er habe nichts

0
anderes

Die denken einfach ach mir passiert sowas nicht. Leider denken sehr viele so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Ich würde mich immer auf HIV o.ä. testen lassen, bevor ich Sex ohne Kondom hätte.

Die meisten Menschen sind denke ich zu gut gläubig und glauben dem Partner / der Partnerin alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Windspender 31.07.2016, 18:37

HIV Test ist immer richtig, da man es auch andersweitig bekommen kann, aber was ist mit den anderen Geschlechtskrankheiten. Lässt du sie nicht testen ?

Ja, dass mit der Gutgläubigkeit denke ich mir auch, aber meine Gesundheit wäre mir da wichtiger als ein bloßes Versprechen, dass er angeblich nichts hat. Das würde dann auch ein test zeigen ...

0
xXPredator 31.07.2016, 18:38

Doch, wenn dann würde ich mich komplett durch checken lassen, also Großes Blutbild beim Arzt machen lassen und mich auf Krankheiten testen lassen.

1
xXPredator 31.07.2016, 18:39

Jedoch bin ich zurzeit Single, daher lasse ich mich natürlich nicht testen.

0
Windspender 31.07.2016, 18:41
@xXPredator

wenn dein letzter Test aktuell ist, dann bräuchte höchstens deine neue Partnerin einen Test, damit du weißt, dass sie "sauer " und gesund ist 

0
xXPredator 31.07.2016, 18:42

Ja klar, wenn man einen recht aktuellen Test hat, muss man natürlich keinen neuen machen lassen

0
nein, nicht nötig

ich habe keinen partner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Windspender 31.07.2016, 18:45

ja, dass ist ja nun logisch, aber solltest du in eine beziehung gehen bzw sex haben, solltest du dich und deine neuen Partnerin testen lassen, wenn frühere sexuelle Kontakte bestanden

0

Was möchtest Du wissen?