Steroide für die bühne oder nicht. Bitte unten alles gut lesen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

 Bin von 62kg körpergewicht auf über 80kg

Das ist nie gut und ungesund. Ich habe dafür viele Jahre gebraucht. Und Steroide? 

Eine längere Einnahme von Anabolika ohne Folgeschäden gibt es nicht. Die Frage ist nur wie schwer sie sind und wann sie eintreten. Auch mal nach 30 Jahren - eine Zeitbombe. Fast alles sind Langzeitwirkungen. Sehr häufig Nieren- und Leberversagen, Impotenz, Prostatakrebs und vieles mehr. Und das Risiko beginnt mit der ersten Dosis.

Und da ist "oben" noch viel mehr im Spiel.  Was sich da abspielen kann ist fast unglaublich . Supplementierung über einen Cocktail von vielleicht 5 - 10 hochbrisanten "Medikamenten" zu denen dann neben Anabolika ( synthetische Varianten des männlichen Sexualhormons Testosteron ) auch Wachstumshormone wie Somatropin (Human growth hormon/HGH) gehören.

 Setze Dir gesunde und erreichbare Ziele mi mehr Geduld.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon gesagt, erstmal richtig trainieren lernen. Bislang zählst du noch als Anfänger. Trainierst aber wahrscheinlich trotzdem einen 3er Split.

Zu Steroiden: Macht derzeit bei dir noch überhaupt keinen Sinn. Das was du jetzt mit einer Kur erreichst, kannst du genauso auch ohne Gesundheirsrisiko erreichen. Für später sage ich nur: mach doch, was du willst. Die Risiken kannst du überall im Netz nachlesen. Imsofern ist es deine Entscheidung. 

Meine persönliche Meinung: Nein. Ich bin doch nicht bescheuert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du trainierst gerade mal ein halbes Jahr und schon 5 mal die Woche...? Fehlt dir Grundwissen? Sorry, aber 18KG in 5 Monaten... ein sehr großer Teil davon ist nur Fett.

Ich würde an deiner Stelle erstmal noch 1,5 Jahre trainieren, damit du nach dem Absetzen der Steroide immer noch eine gewisse Masse hast. Du scheinst sehr ungeduldig zusein, aber Steroide brauchen auch seine Zeit bis du was erreichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdlkfj234r
05.02.2017, 13:03

Warum kommen immer alle damit, dass das nicht alles muskeln sind... das weis ich auch. Der kfa ist auch hoch, da werde ich kauf glauben dass das nur muskeln sind. Und das ich seit 5 monaten trainiere war vielleicht etwas unverständlich geschrieben... ich hab 3 monate davor leicht ganzkörper gemacht um die sehnen und bänder etwas daran zu gewöhnen. War auch etwas kurz aber gut.

0

Was möchtest Du wissen?