Sternzeichen und ihre bedeutung

6 Antworten

ich persönlich glaube nicht daran. schon weil Sternzeichen sehr willkürlich zusammengesetzt wurden. Die Sterne die ein Sternzeichen bilden haben nichts miteinander zu tun. sie sind viele Lichtjahre voneinander und auch unterschiedlich weit von der Erde entfernt. sie dienten auch eher der Navigation vor allem auf See. auch sind sie Kulturbedingt in China haben sie ganz andere Sternzeichen die auch nach Geburtsjahr und nicht nach Monat gelten. aber schließlich soll und darf jeder glauben was er will.

Sternzeichen sagen nur aus, dass derjenige der daran glaubt, abergläubig ist.

Ansonsten haben Sternzeichen überhaupt keinen Sinn.

Wenn du jetzt solche sendungen meinst oder das was in zeitschriften drin steht: ich würde nicht daran glauben das ist alles nur Verarsche, ganz ehrlich.

Das ist wohl jedem selbst überlassen... wenn du der meinung bist dass dein sternzeichen etwas über deine Person oder deinen Charakter aussagt ist das ok. Ich Persönlich lese mir solche sachen gerne als zeitverteib durch, glaube aber nicht daran dass sie mir etwas vorraussagen können oder ähnliches. Les dir doch mal alle Sternzeichen in einer Zeitschrift durch- im Grunde sind das alles nur Gute Lebenstipps die auf jeden zutreffen könnten... weist du was ich meine.

da muss mal ne generelle klärung her:

EINFLUSS VON "STERNZEICHEN" UND ASZENDENT,ETC. AUF DEN CHARAKTER?

das ganze horoskop ist wichtig.(prinzipiell gilt: nur das ganze horoskop ergibt eine genaue aussage über die anlagen) sternzeichen etc sind anlagen.was du daraus machst,hängt von dir ab. sonnenzeichen (sternzeichen ist ein unkorrekter ausdruck) u aszendent sind wichtige anlagen. je nach stellung bzw. aspekten (winkelabstände zwischen 2 planeten z.b.) kann z.b. aber ein anderer planet eine wichtigere rolle spielen.jedoch nicht in jeder lebenssituation,denn die sind ja durchaus verschieden. im allgemeinen spielen sonnenzeichen und aszendent bei jedem menschen immer eine gewisse rolle,d.h. ihre anlagen sind durchaus sichtbar,werden mehr oder weniger praktiziert.je nachdem,was man aus dieser anlage macht und natürlich-wie gesagt- je nach lebenssituation. dies ist nur ein kurzer überblick .a. Sie zeigen dispositionen,anlagen an.es hängt von dir ab,was daraus zu machen. das sternenzelt ist ein spiegel: zum geburtspunkt waren bestimmte konstellationen gegeben.sie zeigen punkte in der sich ständig verändernden evolution an. da alles,was existiert,demselben gesetz unterliegt - sonst würde nichts existieren -, ist die konstellation des ganzen oder einiger teile des ganzen ein spiegel dessen,was zu deiner geburt wichtig sein sollte im leben.das ist der erste eindruck beim ersten atemzug.damit startest du.diesen spiegel hast du in dir.natürlich noch unbewußt.im verlaufe des lebens wird dir einiges bewußt.und du beginnst zu prüfen,was für dich wichtig ist.manche konstellation ist wichtiger für dich als eine andere. goethe sagte: die sterne machen dich geneigt. da steht schon die grundweisheit der astrologie drin (außer der begründung dazu,wie ich mich bemüht habe sie zu geben).

dazu noch nebenbei folgendes:

ZEITUNGSHOROSKOPE

zeitungs- etc horoskope sind sofort wegzuschmeissen

wenn du wüsstest,wieviele ANLAGEN in deinem geburtshoroskop sind (nicht nur dein "sternzeichen") und dass alle 4 min.ca der aszendent einen grad vorrutscht,dass der mond alle 2 stunden ca ebf 1 grad weiter ist,die sonne jeden tag ca dasselbe macht,und dann kommen noch alle anderen planeten - wenn du das alles weist und dann in einer zeitung das horoskop von widder liest,der das vorhin beschriebene ÜBERHAUPT NICHT berücksichtigt,dann brauchst du dich überhaupt nicht zu wundern.

DEIN GESAMTES HOROSKOP IST MIT DER GEGENWÄRTIGEN KONSTELLATION IN VERBINDUNG ZU SETZEN. zeitungshoroskope sind VERANTWORTUNGSLOS.DAS IST BETRUG

VOLLMOND

vollmond bedeutet eine erfüllung dessen,was bei neumond angelegt=gezeugt wurde. das bedeutet für manche einen regelrechten adrenalinstoss andere werden davon nicht berührt. es hängt auch davon ab,in welchem verhältnis dein geburtshoroskop-mond zum gegenwärtigen vollmond steht.

(es gibt noch andere faktoren.die lasse ich mal beiseite)

Was möchtest Du wissen?