Sternenhimmel fokussieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu aller erst musst du mal diese Faustformel beachten:

Max. Bel.-Zeit in Sek = 300 / Brennweite ... Daraus ergibt sich zB bei 18mm max. 15 Sek. Belelichten.

Dazu muss die Kamera auf ein stabiles Stativ und die Blende sollte max. geöffnet sein. Die ISO-Werte werden so ca. um die 800 - 3200 ISO liegen.

Stell das Objektiv manuell auf unendlich und dann geh noch einen Tick zurück. Dann wird das schon passen.

Hey, ich hab auch dieses Objektiv, damit allerdings noch nie Fotos vom Sternenhimmel gemacht. Mit Fokus auf unendlich und einer eher geschlossenen Blende solltest du aber ganz gut dabei sein. Natürlich spielt die Abbildungsqualität vom Walimex da auch eine Rolle. (So wie die Belichtungszeit und natürlich wie stabil dein Stativ ist) Außerdem natürlich, was du dir von "Schärfe" erhoffst. Liebe Grüße und viel Spaß und Erfolg ! :-)

bei einem guten Objektiv sollte die Einstellung auf unendlich bei weit entfernten Objekten wie ja gerade vor allem Sterne als Paradebeispiel scharfe Ergebnisse liefern...

Ob das allerdings auch für Walimex gilt kann ich leider nicht beurteilen

Was möchtest Du wissen?