Sterne bushido&shindi spotify

1 Antwort

Uhrsprünglich war ganz "erstguterjunge" (Das label von Bushido wo auch Shindy drin ist) auf keinem musikstreamingdienst. Das hat nämlich Bushido sperren lassen da die meisten künstler dadurch kaum was an streamingdiensten verdienen (0,0,0034 pro gehörtes lied bei spotify). Spotify hat allerdings einen Deal mit Bushido gemacht und daher sind seine lieder verfügbar.

Shindy ist allerdings nicht in diesem Vertrag mit eingebunden und da er der Interpret des Songs ist, ist es nicht verfügbar.

L.G. Hoch2

P.S Es gibt einige Musiker die sperren lassen haben, also alle Songs gibt es auf Spotify und Deezer nicht.

ah super, vielen dank !!

0

ah super, vielen dank !!

0

Was möchtest Du wissen?