sterne aus goldfolie

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Umgestülptes Glas auf der Goldfolie nachfahren, Kreise ausschneiden.

Dann erst Hälfte, dann zu Viertel, dann zu Achtel falten, wieder auseinander falten und die Linien bis fast zur Mitte hin einschneiden.

Dann die Segmente immer von einer Ecke her um einen spitzen Bleistift wickeln, Spitze nach außen, diagonal auf der Ecke angesetzt. Ergibt eine Zacke. Alle nacheinander machen, dann mehrere Zacken-Kreise aufeinanderkleben zu einer Kugel.

In der Mitte Schnur zum Aufhängen mit einarbeiten.

Viel Spaß und gutes Gelingen.

Perfekte Beschreibung, liebe Luise! DH

0

super !!!! Danke, genau das sind die dinger.....

0
@seehasenbraut

Danke Kristall08 und bitteschön kaffeetante123, gern geschehen :-))).

0

Es gibt wunderschöne und auch einfach Sterne die man aus Goldfolie einfach nachbasteln kann. Macht sich im Advent und an Weihnachten einfach prima am Fenster... man braucht dafür nicht mehr als die Folie, Schere und Kleber:

http://www.gutefrage.net/video/stern-aus-goldfolie-basteln

Ich habe immer ein Quadrat gefaltet und dann die Ecken bist fast zur Mitte ausgeschnitten. Oder so ähnlich. lol. LG

ja das schon, aber die die ich meine sind wenn sie fertig sind wie eine kugel mit spitzen dran

0
@seehasenbraut

Vielleicht findest du hier etwas. Viel Glück. http://www.familie-hauenstein.de/links/weihnachten/basteln.htm#sterne

0

schau mal hier" viel Spass" http://www.heike-boden.de/Kinder/Kinderbasteln/Basteln_fur_Weihnachten/Sterne/sterne.html

Was möchtest Du wissen?