Stererklärung, haushaltsnahe Leistung für 2014, wann bekomme ich die?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

im normalfall wird von Finanzamt - da die das auch wissen dass das dauert - du gehandhabt, das man alles entsprechend ein Jahr versetzt angeben kann. also für 2014 gibst du die von 2013 an etc.
geht natürlich nicht wenn man neu her gezogen ist. dann an besten Bescheid erstellen lassen und hinterher "Antrag auf schlichte Änderung" stellen. so bekommst du das meiste Geld zeitnah und die Aufwendungen reichst du eben nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne entsprechenden Beleg kann dies Position in der EStE nicht ausgefüllt werden. Nachdem die Hausverwaltungen zum Teil bis Juli brauchen, um die Unterlagen für die WEG Versammlung zusammenzustellen, solltest Du umgehend beim zuständigen FA Fristverlängerung beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben die auch noch nicht. Mein Vermieter meint Ende Juni evtl.. Einfach beim FA anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?