Stereopotensiometer verlöten?

 - (Elektronik, Audio, Elektrotechnik)

7 Antworten

Man kann nicht sagen, ob das ein Stereopotentiometer ist.

Könnte zwar sein, mit 7 Beinen:

  • 1 Anschluss geht aufs Gehäuse
  • je 3 Anschlüsse sind für die beiden Potis
  • Aber das kannst du sehr schnell ausmessen mit einem Ohmmeter
  • und wenn es ein Poti ist, müsste irgendwo im Gehäuse der Widerstandswert aufgedruckt oder eingestanzt sein. z.B. 5K oder 47K oder ähnlich (meist K statt k, oder gar 2x 10K)

Es könnte aber auch ein Impuls-Drehgeber und gar kein Poti sein (ein "Digitalpoti").
Dreht die Achse mehrmals rum oder nur ca. 3/4 einer Drehung?

Erstmal: Es heißt Potentiometer!

An Boxen werden keine Lautstärkeregler angeschlossen. Die kommen immer vor den Verstärker, nicht an deren Ausgang.

Bei 6 Anschlüssen wäre klar, wozu die sind. Welche Funktion der 7. hat, weiß ich nicht. Da hilft nur ausmessen.

Es gibt übrigens nicht DAS Potetiometer. Sie unterscheiden sich in der Linearität und dem Widerstandswert. Ohne diese Angaben ist unklar, ob die dieses Potentiometer überhaupt gebrauchen kannst.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Durchmessen, wo da was ist.

Der hat doch sicherlich auch eine Bezeichnung (zwecks Datenblattsuche)?

Der 7. Anschluss kann alles mögliche sein:

  • Anschlusspin für die Abschirmung
  • Schaltkontakt
  • ....
  • Sinnlos-Pin (z.B. weil billiger in der Herstellung als ein zusätzliches Gehäuse mit 6 Pins zu produzieren)

PS: So ein Potentionmeter hält nur ein paar Milliwatt aus. Wenn du ihn zwischen Endstufe und Boxen anschließt, dann raucht es ab und es würde auch nicht richtig funktionieren. Der musst vor der Endstufe in das Line-Signal eingebaut werden.

Woher ich das weiß:
Hobby

Wie schließe ich meine Stereo Anlage an meinen Tv an?

Mein Tv hat auf für Audiogeräte einen HDMI und einen Optischen Ausgang/Audioausgang und an möchte ich gerne meine Stereo Anlage mit einem aux anschluss anschließen ?

...zur Frage

Sind die Verbindungen auf dem Schaltplan richtig?

Habe einen Schaltplan im Internet gefunden und habe jetzt die Frage, ob ich die Roten Linien, die die Verbindungen auf dem Schaltplan demonstrieren sollen, richtig gezeichnet habe? Und wo genau muss ich vom Power Supply die GND, also die Masse bei der oberen Zeichnung anschließen? Der Schaltplan ist auf dem Bild, was ich hinzugepackt habe...

Und ich möchte mich mehr mit Elektronik beschäftigen und sie verstehen. Bitte beantwortet NUR die beiden Fragen und schreibt nicht sowas wie, dass ich mich als Anfänger mit etwas leichterem Beschäftigen sollte... oder so

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Stereo Boxen an Laptop anschließen

Moin moin,

ich müsste meinen Laptop an zwei Boxen anschließen für eine Party. Leider habe ich keine Ahnung wie ich das machen kann?

Die Boxen haben keine Kabel, jedenfalls weiß ich nicht wo die sind, also nur den reinen Ausgang schwarz und rot wo ich das Kabel reinstecken müsste.

Es gibt doch bestimmt die Möglichkeit mit Kabel + Adapter die Boxen zu verbinden oder? Oder doch zuerst an einen Verstärker?

Vielen Dank für eure HIlfe!

...zur Frage

Schaltung an Line-Eingang eines Mischpultes anschließen?

Hallo zusammen,

ich möchte gerne die unten abgebildete Schaltung an den Line-Eingang eines Mischpultes anschließen. Ginge dass so wie sie abgebildet ist?

Wenn nein, was müsste ich an der Schaltung ändern, damit sie korrekt an einem Line-Eingang funktionieren würde?

...zur Frage

Elta heimkino system wie schließe ich die Boxen an?

Hey ich hab eine Frage wir sitzen hier vor einer Elta DVD Heimkinoanlage und wissen nicht wie wir die Boxen anschließen sollen. Es handelt sich hierbei um das Modell von Elta 8914 CS DVD Home Theatre System. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Es sind 1 Subwoofer und 4 kleine Boxen enthalten.

Danke

...zur Frage

Warum gehen CD's kaputt?

CD's, DVDs und Blurays haben ja nur eine gewisse Lebensdauer. Aber was geht denn da genau Kaputt? (Also davon ausgegangen die CD hat keine Kratzer)

Eine CD ist ja quasi wie eine Schaltplatte aufgebaut. Es werden doch verschiedene Vertiefungen in die CD reingepresst, die ein Laser, beim abspielen, wieder ausliest. Sollten diese Vertiefungen nicht für immer da drin bleiben? Oder passiert da irgendwas mit der Aluschicht, das der Laser nicht mehr richtig zurück geworfen wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?