Stereoanlage stinkt nach plasik und ist heiss nachdem sie komisch ausgegangen ist halp?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ganz klar sie ist zu heiß geworden. es klingt nicht nach einer sicherheitsabschaltung. denn dann hätte sich die anlage abgeschaltet, bevor es zu stinken begann.

also ist die anlage wahrscheinlich den hitzetod gestroben. wenn sie wieder kalt ist, mal kurz veruschen, sie einzuschalten. geht es, dann genau aufpassen, ob sie wieder so schnell so heiß wird. wenn ja, müsste man ursachenforschung betreiben. das gilt auch, wenn sie garnicht mehr angeht.

in frage kämen ein kurzschluss oder ein hitzestau... wie und wo war die anlage denn aufgestellt?

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von normalerdude
29.07.2016, 06:14

Sie ist kapputt... -.-

0

Nimm sie vom Strom, am besten sofort!

und herzlichen Glückwunsch die kannst du niewieder unbeaufsichtigt verwenden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blindcrap
29.07.2016, 04:53

warte, hat die Motte den "brand" ausgelöst? XDDD

0
Kommentar von normalerdude
29.07.2016, 04:54

natürlich hab ich sie vom strom genommen, was denkst denn du? XD

0

Was möchtest Du wissen?