Sterbeurkunde für normalen Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn er dir den Urlaub geben soll, obwohl er aus betrieblichen Gründen gerade keinen Urlaub geben kann (volle Auftragsbücher, hoher Krankenstand, viele andere Mitarbeiter bereits im Urlaub), dann darf er das als Nachweis verlangen. Sonst könnnte ja jeder kommen und behaupten der Opa sei gestorben. Er gibt dir ja praktisch Urlaub außerhalb der Reihe. Da ist das schon verständlich, dass er einen Beweis haben will.

Er könnte dir sonst aus betrieblichen Gründen den kurzfristigen Urlaubsantrag verweigern!

Was möchtest Du wissen?