Sterben Spinnen, wenn man sie aus dem 4. Stock aus dem Fenster wirft?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

die haben so wenig luftwiderstand, das sie heil unten ankommen. oder sie werden vom wind gegen eine mauer gepustet und krabbeln dran runter. also, denen schadets nicht, würe ich aber trotzdem nicht unbedingt raten, daS arme vieh!! und dann haben die noch ihren faden, den sie spinnen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
optimus87 11.05.2010, 15:06

was du schreibst ist unlogisch, wenn etwas wenig luftwiderstand hat, dann fällt es schneller und kommt somit nicht heil unten an. ein fallschirm hat viel luftwiderstand und gerade deswegen, kommt man mit einem fallschirm heil unten an. die spinnen sind einfach nur extrem leicht und deshalb fallen sie langsam zu boden

0

höchst wahrscheinlich nicht! Sie haben keine Knochen und können sich daher nichts brechen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr Abdomen könnte platzen. Aber wenn sie rechtzeitig einen Faden lassen, oder weich auf Blättern landen nicht. Aber dirkekt auf dem Boden, bei so einer höhe... ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn sie im Fallen von einem Vogel oder anderem Fressfeind erwischt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da sie so leicht sind, sodass es keinen schlimmen Aufprall gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spinnen besitzen die Fähigkeit sich während des freien Falls noch zu vermehren und kehren dann in noch größerer Stückzahl zu ihrem Ursprungsort zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die kommen garnicht unten an da sie ihre Fäden nutzen können, so wie im richtigen leben Spiderman das auch kann ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die haben einen eingebauten Fallschirm: Ihren Faden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein sie landen ganz sanft auf dem boden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Spinnen fliegen manchmal sogar kilometerweit (und -hoch) in der Luft rum. Sie pupsen dafür einen langen Faden aus und warten, bis sie vom Wind mitgerissen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Buchfink 11.05.2010, 15:04

Pupsfäden - das wird doch gleich mal ein neues Expertenthema von mir.

0

Jetzt wirfst du sie mal raus, rennst gaaaanz schnell runter und guckst wie sie landet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rockergirl 11.05.2010, 15:05

man kann doch jemand anderen unten postieren.

0

Was möchtest Du wissen?