sterben spinnen wirklich wenn man auf sie deo draufsprùht?

12 Antworten

ja sie sterben. das deo oder auch Haarspray verklebt ihre Atumgsorgane die tracheen und sie ersticken. auch ist das deo selbst sicher nivht gerade gut. deo ist eigentlich Tierquälerei. wenn es dich nicht zu viele Überwindung kosten versuchen ein Glas über die Spinnen zu stülpen ein Papiet darunter zu schieben und setze sie wieder aus. wenn du eine echte Phobie hast hilft eine Therapie am ehesten.

im Notfall funktioniert das als Hilfsmittel. Kauf dir aber bei gelegenheit einmal: NEXA LOTTE ULTRA Insekten Spray. Gibt es im Drogeriemarkt wie DM oder Drospa oder bei EDEKA wie Kaufland etc. Ist das beste was es gibt. Billigere Sprays taugen nicht soviel. Lüfte aber kurz danch. Auch wenn Fenster nur leicht geöffnet ist, reicht das.

nimm nen buch. am besten was dickes wie die bibel oder nen lexikon oder so. die eignen sich am besten um sowas schnell und quallos für die spinne zu erledigen. ansonsten einfach nen glas drüber nen bierdeckel drunter und raustragen.

nein sie sterben nicht aber ihre beine verkleben und das heißt sie können sich nicht mehr bewegen und dann irgendwann denk ich mal gehen sie drauf aber vorher hab ich sie immer schon in toilette runtergespühlt o-o wenns mit deo nicht geht nimm haarspray damit gehts garantiert =)

wenn du sie töten musst, dann aber nicht mit Deo. Auch wenn es für viele Leute eklig ist, ist das eigentlich Tierquälerei. Was meinst du wie sich so ein Tier fühlen muss, wenn es langsam erstickt...?!

Was möchtest Du wissen?