Sterben mit 15?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hi CliffPeachy,

das ist eine sehr ernste Frage und ich weiß ehrlich nicht, ob eine Plattform wie GF die richtige ist, um dir zu helfen. Mit einer so ernsten Diagnose und so schlechten Prognose hast du ein Anrecht auf eine psychologische Kurativbehandlung, die genau diese Fragen beantworten soll. Du solltest diese Chance nutzen und deine Ärzte auffordern, dir eine Überweisung zu schreiben. Vielleicht gibt es ja auch in deiner Klinik ein spezielles Team, das solche Beratungen durchführt, wir haben soetwas.

Zunächst einmal muss ich dir sagen, daß JEDER Mensch sterben wird, früher oder später. Und kein Mensch weiß, wann der Augenblick für ihn/sie kommt. Es können scheinbar gesunde Menschen von einem Moment zum anderen tot umfallen (Schlaganfall, Aneurysma, UNFALL). Andere Menschen wiederum, denen die Ärzte nur noch wenige Wochen gegeben haben, haben teilweise noch Jahre gut gelebt. Deshalb solltest auch du die Hoffnung nicht völlig aufgeben.- Es ist sicherlich ernst und Leukämie ist eine tückische Krankheit, aber du solltest dich nicht vor der Zeit aufgeben.

Normalerweise ist es so, daß sich bei Leukämie Krankheitsschübe konkret ankündigen, sodaß erst dann über die Frage "Wie lange noch?" nachgedacht werden muss. Solange sie latent ist, ist diese Frage dagegen nicht sinnvoll. Eine konkrete Prognose kann niemand außer deinen behandelnden Ärzten stellen, und selbst die können sich - auch wenn sie alle deine Labordaten und Befunde nachlesen können - irren. Und ich habe diese Angaben schon mal nicht.

Aber nähmen wir mal an, du hättest tatsächlich nur noch ein Jahr. Was solltest du tun? Reise an einen Ort, den du immer mal sehen wolltest - solange dir deine Gesundheit das noch erlaubt. Mach dir Gedanken, was du den Menschen hinterlassen möchtest, wenn du nicht mehr da bist. Schreib ein Tagebuch. Versuche, mit sehr guten und sensiblen Freunden zusammen zu sein. Mach dir Gedanken darüber, ob du anderen Menschen in ähnlicher Situation helfen kannst. Meist haben die Krebsstationen einen hohen Bedarf an Menschen, die den Kranken einfach mal zuhören und Gesellschaft leisten. Wenn du stationär bist, kannst du dort rumwandern und Leute suchen, denen DU zuhören kannst. Reden hilft, und es hilft auch denen, die tatsächlich gehen müssen.

Wenn du die Herz-OP hinter dir hast und die Heilung zunächst gut verläuft, solltest du dich auf die Reha konzentrieren. Tu das, was die Ärzte dir empfehlen und überlege dir genau, wenn du etwas ablehnen oder nicht befolgen willst.

Es kann gut sein, daß du in einem, in fünf oder in zehn Jahren immer noch lebst und mehr Krankenhäuser von innen gesehen hast, als dir lieb ist. Aber du kannst die Zeit nutzen und zB. etwas lernen. Malen, ein Instrument,.....

Gruß und viel Glück. Das Leben ist ernst, aber nicht hoffnungslos.

M.

CliffPeachy 20.08.2012, 20:59

Vielen Dank für deine Antwort!!! Es hat mir schon einiges weiter geholfen obwohl ich die meisten deiner Ratschläge schon selbst versucht habe... Trotzdem nocheinmal danke!

0

Ich will dir ja zu keinem Blödsinn raten aber an deiner Stelle würde ich unbedingt alles machen was ich schon immer machen wollte. Genieße jeden Tag und versuch optimistisch zu bleiben. Wer weiß vielleicht reichen 15% bei dir auch. Und falls dein Tumor doch Wiederkehr musst du deswegen nicht sofort sterben. Es kann gut sein dass du noch 10 oder mehr Jahre mehr Jahre zu leben hast.

genieße dein Leben, und glaub an dich selbst, sag dir, dass dich sowas nicht unterkriegt. Wenn du daran glaubst bestehst du selbst das. Genieße einfach alles und wenn es doch hart auf hart kommt, mach das wa du schon immer machen wolltest, du dich aber nie getraut hast, denk dabei, wenn ich nun was falsch mache, EGAL; stirb wenigsten mit eiem erfültem Leben und gücklich.

Ich denke was du noch machen könntest wäre Lebe und genieße dein Leben.Ich meine auch wenn du Leukämie hast schätze dich einfach glücklich das du auf zwei beinen stehst und das Leben in vollen zügen mit deiner ganzen Familie genießen kannst.Mache einfach das alles was du schon immer machen wolltest und vergiss es nie!Denn schöne errinerungen sollten immer im Kopf bleiben!Bleib einfach optimistisisch!Ich hoffe das ich die antwort gut formuliert habe :)Viel glück wünsche ich dir!

Falls der Tumor tatsächlich wiederkehren sollte, heißt das noch lange nicht, dass Dein Leben damit beendet ist. Eine Therapie besteht nicht zwangsläufig aus einer Operation. Die wenigsten Patien sterben an Leukämie, glaube also nicht, dass Du bald stirbst. Ich kenne selber Personen, die an Leukämie erkrankt sind, und sie haben diese Krankheit überlebt. Lass Dich also nicht von irgendwelchen "Statistiken" überzeugen, sondern plane lieber Dein weiteres Leben.

Darüber darfst du in so einer Situation nicht denken! Du musst immer optimistisch bleiben und lass nochmal richtig die Sau raus ;)

Viel Glück und Gute besserung ;) ich glaub mit der Richtigen Lebenseinstellung wird deine Überlebenschance größer.

Dass musst du noch machen bzw dir ansehen: (siehe Link)

Glaube an dein Leben

CliffPeachy 20.08.2012, 20:43

Danke für deine Antwort...

0
GooApple 21.08.2012, 10:07
@CliffPeachy

Das Wichtigste ist aber auch dass du dich, deine Eltern bzw auch Geschwister, Freunde, Verwandte und co. Auf dein Sterben vorbereitest und du dich von deinen Lieben verabschiedest.

Du musst auch loslassen können. Nichts ist schlimmer als wenn man stirbt ohne sich von den Besten zu verabschieden.

Aber nicht vergessen: immer optimistisch bleiben dann schaffst du es ;)

0

Einfach jeden Tag aufs Neue genießen und dafür dankbar sein

Hoffen und kämpfen,denn wer nicht kämpft hat schon verloren.Wünsche dir viel Kraft und alles Gute.Wenn du gläubig bist,dann mach eine Wallfahrt.L.G.

Leb deien Träume

Was hat Leukämie bitte denn mit Tumoren am Herzen zu tun?

MiGaMax78 20.08.2012, 20:58

Nichts. Beides sind unabhängige Erkrankungen, die aber zeitgleich auftreten können.

M.

0
MiGaMax78 21.08.2012, 11:13
@Gruppe47

Mhmmm, wenn ich mir die anderen Fragen so durchlese, könntest du recht haben... Egal, vielleicht liest das ja mal jemand, der das Problem wirklich hat.

M.

0

Was möchtest Du wissen?