Sterben mehr leute bei roller fahren oder beim auto fahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zweirad zu fahren ist grundsätzlich immer gefährlicher. Wenn du zb. in ein Auto reinfährst oder dich ablegst, hast du schwerwiegendere Verletzungen als einer im Auto (meistens). Ein weiteres Problem ist auch, dass du leichter übersehen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn du mit der einstellung irgentein fahrzeug fahren willst ist das immer schlecht :D denn dir kann mit einem auto/motorrad usw. genauso viel passieren wir mit einem roller :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auto.. technisch gesheen, weil es mehr autofahrer gibt.

aber prozentual auch. liegt daran, dass du mitm auto mehr unterwegs bist, mehr autobahn etc. da düst man schonmal auf. da neigt man auch eher in regen zu fahren als mitm roller ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von domme1998
12.10.2011, 19:41

okay, dank dir :-)

0

Kauf Dir gute Sicherheitskleidung und einen guten(!) keinen billigen Baumarkt-Helm und informier Dich beim Händler. Fahren und gleichzeitig Angst haben bringt nix. Sicherheit mit Freude oder das Ding einfach mal stehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich können auch Autofahrer die sich saudumm anstellen... - am Hafen unter Wasser gehen und elendiglich absaufen! - in den Bergen vor Unaufmerksamkeit 100e Meter abstürzen! - bei zu schnellem Bremsen ohne zu Schauen vom LKW dahinter überrollt werden! - bei Ablenkung durch Beifahrerin, Navi, Radio, Handy, Freunde und vereisten Scheiben schlimmste(!) Unfälle erleiden! - im Auto, wenn sie den Held spielen wollen zerquetscht und verbrannt werden! - usw ....

ABER SOLL MAL WIRKLICH JEDEN THEORETISCHEN FALL DISKUTIEREN ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?