Sterben Gehirnzellen bei Kopfschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, bei Kopfschmerzen werden die Nerven nur gereizt, aber nicht abgetötet.

Die Gehirnzellen sterben nur bei verschiedenen Krankheiten wie z. B. Alzheimer ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freefall100
18.10.2012, 21:02

Falsch, jede Sekude ´sterben tausende Gehirnzellen ab. Allerdings wachsen auch fast genauso viele neue^^

0

Nein, nicht mehr als sonst auch, allerdings entstehen normalerweise auch wieder viele neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein^^ Das Gehin kann keinen schmerz fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freefall100
18.10.2012, 21:04

Und die Kopfschmerzen sind auch nur einbildung xD

0

nein. Bei Migräne zum Beispiel sind nur Blutgefäße betroffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?